Wird geladen ...
Beim Laden des Inhalts ist leider ein Fehler aufgetreten.
  • Zurück
  • Über die Gruppe

  • Gruppe beitreten

Während der letzten 7 Tage

  • 1
  • Neues Mitglied
  • 0
  • Neue Nachrichten
  • 0
  • Neue Fotos

Gruppenbeschreibung

Der ukrainische Stammtisch in Berlin findet monatlich statt. Er ist für alle Ukraine- und Osteuropafreunde offen.

Aktuellen Durchführungsort bitte der letzten Stammtisch-Email entnehmen.
Ihr erkennt uns an einer kleinen ukrainischen Fahne auf dem Tisch.

Wer wir sind und was wir auf dem Stammtisch machen?

Wir sind junge Leute - Deutsche, Ukrainer und andere Ukraineinteressierte aus Ost und West, keine feste Gruppe, aber bereits mit einem festen Kern, der sich immer auf neue Gesichter freut. Manchmal viele, manchmal wenige - wir plaudern auf ukrainisch, deutsch und russisch in einer netten Atmosphäre, suchen Kontakte für eigene Projekte, und sind einfach ein informeller "Ort", wo man in Berlin Ukrainefreunde finden und treffen kann.

Über die Liste informieren wir uns gegenseitig über die Veranstaltungen rund um die Ukraine in Berlin und Umgebung. Ziel dabei ist nicht nur ein Informationsaustausch, sondern auch ein Zusammenfinden von Leuten, die in Berlin vielleicht ein Projekt zu Osteuropa organisieren möchten, oder bereits durchführen, und Partner oder Interessenten suchen.

Zur Geschichte des ukrainischen Stammtisches in Berlin: die Idee wurde auf dem Forum des Bundes Ukrainischer Studenten in Deutschland e.V. (BUSD) von Sofiya Skachko entwickelt. Das erste Treffen fand im November 2006 im "Haus mit dem Dreizack" statt. 2007-2011 waren Oleksandra Bienert (BUSD, später Ukrainischer Kinoklub Berlin) und Jakob Mischke (forumNET.Ukraine) OrganisatorInnen des Treffens.

Die derzeitige Verantwortung für die Organisation des Stammtisches liegt seit November 2011 bei Hanna Slobodyanyuk, Doktorantin an der Humboldt Universität Berlin.

Gruppen-Website

Gruppeninformation

  • 78
  • Organisationen
  • 7. Feb. 2007
  • Deutsch

Gruppen-Einstellungen

  • Dies ist eine öffentliche Gruppe.
  • Anhänge sind erlaubt.
  • Mitglieder können E-Mail-Adresse nicht ausblenden.
  • Im Yahoo Groups-Verzeichnis gelistet.
  • Mitgliedschaft muss nicht genehmigt werden.
  • Nachrichten müssen genehmigt werden.
  • Jeder kann Nachrichten posten.

Nachrichtenverlauf