Wird geladen ...
Beim Laden des Inhalts ist leider ein Fehler aufgetreten.

Workshops und Showtänze

Nachrichten erweitern
  • Kadir Karaca Kocer
    Hallo liebe Liste, (sorry falls jemand dieses Mail doppelt bekommt, einfach löschen!) die Listen für die Workshops sind fertig und die erste Paare haben sich
    Nachricht 1 von 1 , 1. Sep. 2006
    Quelle anzeigen
    • 0 Anhang
      Hallo liebe Liste,

      (sorry falls jemand dieses Mail doppelt bekommt, einfach löschen!)

      die Listen für die Workshops sind fertig und die erste Paare haben sich schon eintragen lassen.

      Leider für zwei Themen gibt es bis jetzt wenig Rückmeldung :-(
      Entweder:

      - war es unser Fehler. Wir haben uninteressante Themen ausgesucht.
      Dann bitte ich um Themenvorschläge.

      - es ist "nur" Sommerloch. Die Interesse ist doch da

      - man lasst sich erst mal Zeit. Schliesslich sind noch 8 Tage bis zu Workshop

      - es gibt Partner / Partnerin Mangel. Man sucht ja noch

      für die letzte drei Fälle bitte ich trotzdem um eine schnelle Antwort, weil die Workshops, die sich wegen wenig Interesse nicht lohnen werden GESTRICHEN!
      (Stattdessen wird Pause gemacht und bei der nächste Italiener Latte getrunken und Tiramisu gegessen ;-) )
      Also nicht bis zum letzten Tag warten!

      Es gibt schon einzelne Damen und Herren Anmeldungen. Es ist vorteilhafter sich früh wie möglich anzumelden, wenn Mann/Frau kein/e Partner/in hat.

      So weit zu Workshops. Außerdem gibt es folgende Möglichkeiten Showtänze von Max & Sonja zu sehen:

      8. September Freitag: Milonga Orillera / Mainz
      http://www.milonga-orillera.de/

      9. September Samstag: Academia de Tango Argentino / Frankfurt
      http://www.tango-frankfurt.de/

      10. September Sonntag: Romanfabrik / Frankfurt
      http://www.romanfabrik.de/

      Es wird bestimmt wieder eine ganz lustige Wochenende. Hoffentlich sehen wir uns ja :-)

      Viele Grüße
      Karaca

      PS: Könnt Ihr mal bitte an Bekannte / Freunde weitersagen?

      Lehrer:

      Max und Sonja arbeiten seit 2002 erfolgreich als Lehrerpaar in Bremen und darüberhinaus zusammen. Ihr langjähriges Engagement im Tango und ihre Begeisterung für diesen Tanz sind ansteckend. Kennzeichen ihres durch innovative Didaktik ausgezeichneten Unterrichts sind Freude am Tanzen, Präzision in der Ausführung und eine große Dosis Humor. Grundlagen ihrer
      Kurse sind Improvisation, elegante Figuren, Präsenz und die Balance von Nähe und Distanz in der Umarmung.
      Max und Sonja sind Mitglieder von Mauricio Castros Tango Discovery Team Europe.
      (http://lamilongastudios.de/angebote/tango/ms/)


      Kurse:

      Samstag 9. September 2006
      17:00 - 19:00 - Milonga
      Mit einfachen Figuren erarbeiten wir uns das spezielle Milonga-Feeling. Rhythmische Spielereien mit kurzen und schnellen Schritten aus der Candombe-Tradition machen vor allem die langsamen Milongas so richtig interessant.

      19:15 - 21:15 - Ganchos
      Beine, die sich umeinanderschlingen, sauber geführt und raffiniert eingefädelt, für ihn und für sie.


      Sonntag 10. September 2006
      13:00 - 15:00 - Barridas
      'Schiebeschritte', die neuerdings hauchzart und eher als 'optische Illusion' getanzt werden in den Drehungen links- und rechtsherum mit je vier Möglichkeiten.

      15:30 - 17:30 - Tango Nuevo
      Wie tanzt man eigentlich zu Gotan Project, Narcotango, Bajofondo und weiteren Elektro-Tangos? Wir zeigen einige Elemente, die über den Salon-Tango hinausgehen: Improvisation, Öffnung der Umarmung (abrazo abierto) und extremer Pivot.

      18:00 - 20:00 - Boleos
      Überraschende Richtungsveränderungen nach dem Vorkreuzen, Rückkreuzen und im offenen Schritt führen zu entspannt-dynamisch fliegenden Frauenbeinen. Neben grundlegenden Übungen für einen schönen und entspannten Boleo lernen wir verschiedene Ein- und Ausgänge für alle Boleos kennen.


      Niveau:
      Alle Kurse für mittleres und hohes Niveau (ein bis fünf Jahre Tanzerfahrung).


      Preise:
      1 Workshop (2h) 24,-
      2 Workshops 45,-
      3 Workshops 60,-
      4 Workshops 70,-
      5 Workshops 80


      Ort:
      Haus der Volksarbeit e.V.
      Zentrum-Familie
      Eschenheimer Anlage 21
      60318 Frankfurt am Main
      Tel.: 069 / 1501-138
      Fax: 069 / 1501-203
      Homepage: http://www.hdv-ffm.de

      ---------------------------------
      Besseren Schutz gegen Spam - jetzt bei dem neuen Yahoo! Mail .

      [Die Teile dieser Nachricht, die nicht aus Text bestanden, wurden entfernt]
    Deine Nachricht wurde erfolgreich abgeschickt und wird in Kürze an die Empfänger geliefert.