Wird geladen ...
Beim Laden des Inhalts ist leider ein Fehler aufgetreten.

Progrock-Dt Chat

Nachrichten erweitern
  • Christoph
    Hi Ralf (und alle die es betreffen könnte)! ... Die Liste war vorher bei Egroups, die aber vor kurzem von Yahoo übernommen wurden. Um in den
    Nachricht 1 von 12 , 1. Mai 2001
    Quelle anzeigen
    • 0 Anhang
      Hi Ralf (und alle die es betreffen k�nnte)!

      On 1 May 2001, at 0:14, Ralf Damaschke wrote:

      > > Du mu�t Deinen egroups Account erst auf Yahoo ummelden.
      > H�?
      > Ralf, zu bl�d oder zu m�de

      Die Liste war vorher bei Egroups, die aber vor kurzem von Yahoo
      �bernommen wurden. Um in den Mitgliederbereich der Website (und zum
      Chat) zu kommen mu� man nun erst seinen Egroupsaccount in einen
      Yahooaccount umwandeln. Geh auf http://www.egroups.com und klicke auf
      "convert account". Dann m��te es klappen. Wenn nicht, dann lass Dir
      mal Dein Passwort zuschicken. Vielleicht benutzt Du das falsche. :)

      Wenn Du nat�rlich erst seit kurzem hier Mitglied bist, dann m��test
      Du eigentlich schon einen Yahoo-Account haben und ich sch�tze mal,
      dass es dann wirklich am falschen Passwort liegt.

      Gru�,

      Christoph
    • Christoph
      Hi! Für alle Dream Theater Fans (und alle die, die es noch werden wollen *g*) hab ich mal was interessantes aus dem Messageboard der offiziellen Seite
      Nachricht 2 von 12 , 1. Mai 2001
      Quelle anzeigen
      • 0 Anhang
        Hi!

        F�r alle Dream Theater Fans (und alle die, die es noch werden wollen
        *g*) hab ich mal was interessantes aus dem Messageboard der
        offiziellen Seite ausgebuddelt. Mike Portnoy labert �ber die
        Heransgehensweise ans neue Album, dass im Moment geschrieben und
        aufgenommen wird.

        We are going to keep the same Production team as SFAM (me and JP
        Producing, Doug Oberkircher engineering and Kevin Shirley mixing - no
        reason to mess with a great formula!) However, we will NOT work with
        Terry Brown again....
        What I'm looking most foward to this time around from a Production
        standpoint is giving each song it's own sonic personality. (With SFAM
        we couldn't do too much of that, because we wanted to keep the
        approach consistant)
        We did actually do alot of that with the recording and production of
        FII (although I've expressed some disappointment with some of the
        compromises we had to make from a compositional standpoint, I
        actually loved the way we *recorded* that album)...Alot of different
        instrumentation, weird recording and processing, multiple overdubs,
        sonic experimentation, etc.
        We will have a bit more of that approach with this album...
        When we did SFAM, I brought in a bunch of CD's to provide the
        inspiration and blueprint for that record.
        (Pink Floyd - The Wall, Queensryche - Operation Mindcrime, Marillion -
        Misplaced Childhood, The Beatles - Sgt. Pepper, The Who - Tommy,
        Genesis - The Lamb Lies Down On Broadway, etc...mostly concept stuff)
        To give you an idea of where I want to take this record, this is the
        stuff I brought in this time around:
        (Metallica - Master Of Puppets, Tool - Aenima, Radiohead - OK
        Computer, Pantera - Vulger Display Of Power, U2 - Achtung Baby, Nine
        Inch Nails - The Downward Spiral, Soundgarden - Superunknown......and
        John Petrucci brought in some Bartok and Rage Against The Machine)

        Von Metallica �ber Radiohead & U2 zu Bartok ists ja nicht gerade ein
        Katzensprung. :)

        Gru�,

        Christoph

        NP: Tool - Schism
      • Roger Klambauer
        Hi! Gespannt bin ich auch auf die nächste Scheibe. Trotzdem erwarte ich von DT keine Steigerung mehr, die neue CD kann eigentlich nur anders werden. Nicht
        Nachricht 3 von 12 , 2. Mai 2001
        Quelle anzeigen
        • 0 Anhang
          Hi!

          Gespannt bin ich auch auf die nächste Scheibe. Trotzdem erwarte ich von
          DT keine Steigerung mehr, die neue CD kann eigentlich nur anders werden.
          Nicht "besser" als SFAM. (Obwohl mein persönlicher Favorit weiterhin
          Awake ist.)

          Roger.
          --
          ------------------------------------------------------------
          Hunter or prey? You have the choice at http://www.sfumato.de
          ------------------------------------------------------------
        • Christoph Scholtes
          Hi Roger! ... Stimmt schon. Ich hoffe wirklich und bin fest davon überzeugt, dass das neue Album anders wird. Meiner Meinung nach wird es diesmal wieder ein
          Nachricht 4 von 12 , 3. Mai 2001
          Quelle anzeigen
          • 0 Anhang
            Hi Roger!

            > Gespannt bin ich auch auf die nächste Scheibe. Trotzdem erwarte ich von
            > DT keine Steigerung mehr, die neue CD kann eigentlich nur anders werden.
            > Nicht "besser" als SFAM. (Obwohl mein persönlicher Favorit weiterhin
            > Awake ist.)

            Stimmt schon. Ich hoffe wirklich und bin fest davon überzeugt, dass das neue
            Album anders wird. Meiner Meinung nach wird es diesmal wieder ein paar echte
            Prog-Metal(!)-Dampfhämmer geben. Andererseits womit will Petruccis denn dazu
            bangen?

            Gruß,

            Christoph

            --
            GMX - Die Kommunikationsplattform im Internet.
            http://www.gmx.net
          Deine Nachricht wurde erfolgreich abgeschickt und wird in Kürze an die Empfänger geliefert.