Wird geladen ...
Beim Laden des Inhalts ist leider ein Fehler aufgetreten.

Rettet Köln !

Nachrichten erweitern
  • Tommy Molotow
    Moin, hab gerade folgende Mail gekriegt, die ich Euch nicht vorenthalten ... Friedhelm Funkel schickt seine Scouts in allen Ecken der Welt um brauchbare
    Nachricht 1 von 1 , 1. Okt. 2003
    Quelle anzeigen
    • 0 Anhang
      Moin,

      hab gerade folgende Mail gekriegt, die ich Euch nicht vorenthalten
      kann:

      --------------------- schnipp ----------------------

      Friedhelm Funkel schickt seine Scouts in allen Ecken der Welt um
      brauchbare Talente zu verpflichten um zu verhindern dass der FC Köln
      zum dritten Male absteigt.
      Einer dieser Scouts informiert dem Trainer dass er in Bagdad fündig
      geworden ist, wo er ein 17-jähriges Riesentalent entdeckt hat.
      Funkel fliegt darauf mit dem Manager nach Bagdad, überzeugt sich von
      den Qualitäten des Jungen und man macht den Transfer sofort perfekt.
      Zwei Wochen später spielen die Bayern in Müngersdorf und der FC
      liegt 20 Minuten vor Schluss 0:4 zurück. Funkel wechselt Lottner aus
      und bringt den Youngster aus dem Irak. Das kleine Kerlchen ist eine
      regelrechte Sensation und erzielt 5 Tore, eins schöner als das andere.
      Die Fans sind aus dem Häuschen, Mitspieler umarmen ihn, die
      Vereinsführung ist überglücklich und die Presseleute schreiben den
      Newcomer in den Himmel. Als er endlich das Spielfeld verlassen hat,
      greift er zum Telefon und ruft seine Mutter an: "Mutti, ich durfte heute
      20 Minuten mitspielen, wir lagen 0:4 zurück und ich habe mit meinen 5
      Toren das Spiel noch umgebogen. Wir haben gewonnen. Alle lieben
      mich hier! Die Fans, der Geißbock, die Mitspieler, die Medien..."
      "Großartig", sagt die Mutter. "ich werde dir jetzt über unseren Tag
      berichten. Dein Vater wurde auf der Strasse erschossen, deine
      Schwester und ich sind vergewaltigt worden. Dein kleiner Bruder wurde
      zusammengeschlagen und dein großer Bruder ist jetzt Mitglied einer
      Straßenbande geworden."
      Der junge Spieler ist entsetzt: "Ja, was soll ich sagen Mutti, das tut mir
      wirklich leid" reagiert er.
      "Es tut dir leid? Es tut dir leid? Es ist verdammt noch mal DEINE
      Schuld dass wir nach Köln umgezogen sind !"

      --------------------- schnipp ----------------------

      Gruß,Tommy

      --------------------------------------------
      Waldi: Ich kann jetzt nicht verstehen, warum da die Schärfe rein
      kommt.
      Völler: Die Schärfe bringt ihr doch rein. Müssen wir uns denn alles
      gefallen lassen?
      Waldi: Ich habe doch jetzt keine Schärfe hinein gebracht.
      Völler: Du nicht. Du sitzt hier auf deinem Stuhl und hast drei
      Weizenbier
      getrunken und bist schön locker.
      --------------------------------------------
      email: tommy@...
      --------------------------------------------
    Deine Nachricht wurde erfolgreich abgeschickt und wird in Kürze an die Empfänger geliefert.