Wird geladen ...
Beim Laden des Inhalts ist leider ein Fehler aufgetreten.

Fleischsauce mit Kohlrabigrün

Nachrichten erweitern
  • Griseldis Höllmann
    Fleischsauce mit Kohlrabigrün 500 g Rinderhack 500 g Kohlrabigrün (ohne Stiele) / gehackt 3 Zwiebeln / mittelfein
    Nachricht 1 von 1 , 11. Juni 2006
    Quelle anzeigen
    • 0 Anhang

       

      Fleischsauce mit Kohlrabigrün

       

      500 g Rinderhack

      500 g Kohlrabigrün (ohne Stiele) / gehackt

      3 Zwiebeln / mittelfein gewürfelt

      1 Lorbeerblatt / Ränder eingerissen

      1 rote scharfe Chili / aufgeschlitzt

      0,2 l Weisswein / trocken

      0,2 l Hühnerbrühe

      0,2 l Sahne

      Salz

      schwarzer Pfeffer a.d.M.

      Olivenöl

      etwas gehackte Petersilie

       

      Zwiebeln in Öl anschwitzen, das Hack dazu geben und krümelig braten. Dann das Kohlrabigrün dazu geben und eine kurze Zeit mitbraten. Mit dem Wein ablöschen, reduzieren lassen, Brühe und Sahne angiessen. Salz, Pfeffer, Chili und das Lorbeerblatt dazu geben und alles zusammen ca. 30 min. bei mässiger Hitze köcheln lassen.

       

      Serviervorschlag:

      Die Sauce mit den frisch gekochten Nudeln (grosse Hörnchennudeln passen gut) vermischen, in eine Schüssel geben und mit der gehackten Petersilie bestreuen. Frisch geriebenen Parmesan dazu reichen.

       

       

      Guten Appetit

      wünscht Griseldis    

       

      http://www.meine-kleine-kochecke.de

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

    Deine Nachricht wurde erfolgreich abgeschickt und wird in Kürze an die Empfänger geliefert.