Wird geladen ...
Beim Laden des Inhalts ist leider ein Fehler aufgetreten.

Dessert

Nachrichten erweitern
  • rudolf sperandio
    Desserts Italien Zabaione (Weinschaum) Zutaten für 4 Personen: 100 gr Zucker 6 Eigelb 3 dl Marsala Zubereitung: Zucker und Eigelb in einem kleinen Topf
    Nachricht 1 von 5 , 8. Dez. 1998
    Quelle anzeigen
    • 0 Anhang
      Desserts Italien Zabaione (Weinschaum)

      Zutaten f�r 4 Personen:

      100 gr Zucker

      6 Eigelb

      3 dl Marsala

      Zubereitung:

      Zucker und Eigelb in einem kleinen Topf schaumig schlagen. Marsala zugeben und unter st�ndigem R�hren auf kleinem Feuer kochen, bis der Zabaione schaumig und dick wird. Sofort in hohe Gl�ser verteilen.(Flute)

      Unge�bte k�nnen den Zabaione im Wasserbad herstellen. Es gibt im Haushaltgesch�ft oder Warenh�user Wasserbadt�pfchen oder auch spezielle Eins�tze zu kaufen, die diese Zubereitung erleichtern.

      Varianten:

      � TL Zimtpulver oder wenig abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt) beif�gen

      Marsala durch Weisswein oder halb s�ssen Weisswein und halb Marsala ersetzen oder nur s�ssen Dessertwein, z.B. Vernaccia dolce, verwenden.







      WWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWW
    • rudolf sperandio
      Crème brûlée * Das klassische Rezept. Zutaten für 4 ofenfeste Förmchen von je ca. 2 ½ dl. 3 dl Milch 2 ½ dl Rahm 1 Vanillestengel, längs
      Nachricht 2 von 5 , 17. Dez. 1998
      Quelle anzeigen
      • 0 Anhang
        Cr�me br�l�e *

        Das klassische Rezept.



        Zutaten f�r 4 ofenfeste F�rmchen von je ca. 2 � dl.

        3 dl Milch

        2 � dl Rahm

        1 Vanillestengel, l�ngs aufgeschnitten, Samen auskratzen

        Zubereitung:

        Alle Zutaten in eine Pfanne geben und aufkochen lassen.

        Zugedeckt ca. 10 Minuten ziehen lassen. Absieben, in die Pfanne zur�ckgeben, heiss werden lassen.

        2 Eigelb

        50 gr Zucker

        beides mit dem Schwingbesen des Handr�hrger�tes r�hren, bis die Masse hell ist. Die heisse Milch unter R�hren dazugiessen. In die Mit Butter ausgefetteten F�rmchen f�llen, mit Alufolie bedecken. F�rmchen auf einen Lappen in ein ofenfestes Geschirr stellen. Siedendes Wasser

        bis 2/3 der H�he der F�rmchen einf�llen.

        Garen: Ca. 35 Minuten in der auf 150� vorgeheizten Ofens.

        F�rmchen herausnehmen, ausk�hlen lassen.

        Caramelisieren: 50 gr Zucker ( 4 EL ) auf der Cr�me verteilen, unter dem auf 250� bis 300� vorgeheizten Grill ca. 4 Minuten caramelisieren, ausk�hlen lassen.

        Die Cr�me br�l�e wird im F�rmchen serviert.

        Die caramelisierte Zuckerkruste ist das spezielle an der Cr�me br�l�e.

        Hinweis:

        Eine echte Cr�me br�l�e ist nicht zu verwechseln mit einer Caramelcr�me - auch gebrannte Cr�me genannt.

        WWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWW



        Gruss ruedi
      • rudolf sperandio
        EISMOUSSE MIT FRISCHEN WALDERDBEEREN * PRINZESSIN VIKTORIA Dieses kleine eiskalte Feuerwerk habe ich zur Taufe von Prinzessin Victoria kreiert. Heute ist
        Nachricht 3 von 5 , 17. Dez. 1998
        Quelle anzeigen
        • 0 Anhang
          EISMOUSSE MIT FRISCHEN WALDERDBEEREN *

          " PRINZESSIN VIKTORIA "

          Dieses kleine eiskalte Feuerwerk habe ich zur Taufe von Prinzessin Victoria kreiert. Heute ist es das bevorzugte Dessert von K�nigin Silvia und Ihrer kleinen Tochter Victoria. Soweit der Kommentar des Schweizer K�chenchefs Hr.St�cklin ,K�nigl. K�chenchef des K�nigshauses Schweden.

          Zutaten f�r 4 Personen:

          3 Eigelb

          3 dl. Walderdbeeren

          80 gr. Zucker

          Saft � Zitrone

          1 � dl. geschlagener Rahm

          Zubereitung:

          Man kocht die Walderdbeeren mit 40 gr. Zucker und dem Saft einer halben Zitrone unter Umr�hren kurz auf. Nach einigen Minuten bildet sich eine weisse Schaumkrone. Diese wird mit einem L�ffel abgesch�pft und die Walderdbeeren kurz in den K�hlschrank gestellt.

          In einer anderen Schale schl�gt man die Eigelb mit dem Rest des Zuckers(40 gr) zu einem z�hen Schaum. Dies gelingt leichter, wenn man die Schale w�hrend des Schlagens in ein warmes Wasserbad stellt. Aber Vorsicht, dass die Masse nicht gerinnt!

          Anschliessend werden die gekochten und gek�hlten Walderdbeeren zusammen mit dem geschlagenen Rahm, mit einem Holzl�ffel vorsichtig in das Eigelbschaumbett gef�llt. Man r�hrt das Ganze sehr behutsam um, ohne die Zutaten v�llig zu vermischen, f�llt die Masse in Portionenschalen und stellt sie f�r vier Stunden in den K�hlschrank.

          Als dieses Rezept kreiert wurde, war Prinzessin Victoria noch nicht Kronprinzessin, weil die Schwedische Monarchie die weibliche Thronfolge nicht hatte. Diese wurde erst eingef�hrt als ihr Bruder geboren wurde. Prinzessin Victoria, von Carl XVI. Gustav und K�nigin Silvia (Silvia Sommerlath ehem. dt. Stewardess) ist heute Thronfolgerin von Schweden.

          �WWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWW

          Gruss

          ruedi
        • rudolf sperandio
          SCHOKOLADEN - FLAMMERI . * Nach Grossmutter - Art Zutaten für ca. 6 bis 8 Portionen: 80gr. Maizena,(8 gestr. Esslöffel) 1 ltr. Milch 80gr.Zucker,(6 gestr.
          Nachricht 4 von 5 , 17. Dez. 1998
          Quelle anzeigen
          • 0 Anhang
            SCHOKOLADEN - FLAMMERI . *

            Nach Grossmutter - Art



            Zutaten f�r ca. 6 bis 8 Portionen:

            80gr. Maizena,(8 gestr. Essl�ffel)

            1 ltr. Milch

            80gr.Zucker,(6 gestr. Essl�ffel)

            1 P�ckli Vanillezucker

            200gr. dunkle Schokolade

            2 dl Halbrahm, zum Garnieren



            Zubereitung :

            Das Maizena mit wenig Milch anr�hren. Dann mit der restlichen Milch, den Zucker und den Vanillezucker unter R�hren aufkochen. Vom Feuer nehmen. Die Schokolade in kleine St�cke brechen, zur Milch geben und unter R�hren schmelzen.

            Eine Puddingform oder Portionenf�rmchen kalt aussp�len. Die Schokoladenmilch einf�llen. Im K�hlschrank fest werden lassen

            (ca. 4Stunden).

            Unmittelbar vor dem Servieren den Rahm steifschlagen. Die Puddingform kurz in heisses Wasser stellen. Den Pudding dem Rand entlang sorgf�ltig l�sen, dann auf eine gek�hlte Tortenplatte st�rzen. Mit dem Schlagrahm, sowie nach Belieben mit Schokoladensauce garnieren.



            Typ : Wussten Sie, dass nachdem Einf�llen von Cr�men oder Puddings in die Formen, ein Essl�ffel Zucker leicht dar�ber gestreut, eine Hautbildung verhindert?

            WWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWW



            Gruss

            ruedi
          • rudolf sperandio
            Schokoladenpudding. * Delikat, glatt und fein. Zutaten für 4 Personen: 3 dl Milch 2 ½ dl Halbrahm ½ TL Vanille - Extrakt oder Vanillezucker 120 gr
            Nachricht 5 von 5 , 17. Dez. 1998
            Quelle anzeigen
            • 0 Anhang
              Schokoladenpudding. *

              Delikat, glatt und fein.



              Zutaten f�r 4 Personen:

              3 dl Milch

              2 � dl Halbrahm

              � TL Vanille - Extrakt oder Vanillezucker

              120 gr zerbr�ckelte, gute, dunkle, Tafelschokolade (keine Kochschockolade, ergibt nicht solch sch�ne Farbe und nicht das gute Aroma).

              6 Eigelb

              4 EL Zucker

              Zubereitung:

              Man gibt Milch, Halbrahm und Schokolade in eine Pfanne und l�sst unter st�ndigem R�hren aufkochen. Pfanne vom Herd ziehen. In einer Sch�ssel Eigelb und Zucker vermischen. Die heisse Schokolademilch unter R�hren mit dem Schwingbesen dazugeben.

              Man f�llt 6 Portionenf�rmchen bis auf ca. 1 cm zum Rand. In einem heissen Wasserbad in den auf ca. 120� vorgeheizten Backofen schieben und 30 bis 40 Minuten garen lassen. ( Garprobe: Beim Einstechen mit einem Holzzahnstocher sollte nichts mehr daran kleben bleiben).

              Dieser Pudding wird nicht gest�rzt.

              Zum servieren kann man die Sch�lchen mit Greyerzer Doppelrahm oder mit halb geschlagenem Rahm auff�llen.

              Oder einfach mit einem Klacks geschlagenem Rahm garnieren.









              WWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWWW

              Gruss ruedi
            Deine Nachricht wurde erfolgreich abgeschickt und wird in Kürze an die Empfänger geliefert.