Wird geladen ...
Beim Laden des Inhalts ist leider ein Fehler aufgetreten.

Umfrage: Mecker-Deutsche zweifeln an sozialer Marktwirtschaft - SPIEGEL ONLINE

Nachrichten erweitern
  • Romeo Klein (D)
    Das kam gestern sogar in den B5-Nachrichten. Der Spiegel-Journalist, der diese Überschrift zur Umfrage geschrieben hat, ist doofer (oder linientreuer?) als
    Nachricht 1 von 1 , 3. Feb. 2012
    Quelle anzeigen
    • 0 Anhang
      Das kam gestern sogar in den B5-Nachrichten. Der Spiegel-Journalist, der
      diese Überschrift zur Umfrage geschrieben hat, ist doofer (oder
      linientreuer?) als jene, die befragt wurden, weil die es richtig erspürt
      oder erkannt haben (wie ja ausführlich auf
      http://www.meudalismus.dr-wo.de/html/meudalismus.htm#6 beschrieben):

      http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,813056,00.html

      Die Schuldenkrise spüren die Deutschen bisher kaum. Dennoch sind sie
      unzufrieden. Laut einer ARD-Umfrage sagen fast drei Viertel der
      Bundesbürger, die soziale Marktwirtschaft funktioniere nicht mehr so wie
      früher. Zugleich sehen sie die bestehende Wirtschaftsordnung aber als
      Stabilitätsfaktor.

      Gruß
      Romeo
    Deine Nachricht wurde erfolgreich abgeschickt und wird in Kürze an die Empfänger geliefert.