Wird geladen ...
Beim Laden des Inhalts ist leider ein Fehler aufgetreten.

Re: [cosima-3d] Neuigkeiten von INPutMode 3 und InVersOutput

Nachrichten erweitern
  • Gerhard P.Herbig
    ... Zum DGS-Projektionsstandard gibt es dieses Papier: http://www.herbig-3d.de/dgs/digitalepraesentationen.html Also OutputWidth = 1048. Mit den
    Nachricht 1 von 22 , 29. Sep. 2011
    Quelle anzeigen
    • 0 Anhang
      Am 29.09.2011 15:04, schrieb Stefan Layer:
       
      Hallo Freunde, hallo peter,
       
      was ist der Hintergrund dieser Fehlermeldung: Error Code is 2
       
      Hat das was mit der "teilbarkeit durch 4" zu tun?
      Aber auch diese Meldung verstehe ich nicht, wenn ich mit meinen Eingaben bei Fillwidth + Zentralpixel oder auch die fillHeight-Angabe.
      Meiner Meinung nach sind die durch 4 teilbar.
      Fillwidth: 1400 - Zentral 4 -
      Fillheight: 1048
       
      Eigentlich wollte ich ja - für Laupheim 1050 als Höhe eingeben, aber das geht dann nicht durch 4.

      Aber dennoch - es klappt leider nicht - siehe ScreenShot.


      Zum DGS-Projektionsstandard gibt es dieses Papier:
      http://www.herbig-3d.de/dgs/digitalepraesentationen.html
      Also OutputWidth = 1048.

      Mit den Fill-Parametern kommst Du nicht weiter,
      da ja auch der Rand mitcodiert werden muss!
      Den Unterschied 1048 zu 1050 Pixel musss die Grafikkarte ausgleichen!

      Der Fehlercode 2 entsteht genau dann, wenn der Codec kein Video erzeugen kann.
      Eine Fehlermeldung hat Cosima ja vorher schon generiert.
      "Cosima kann das avi file nicht erzeugen"!
      LG Peter

    Deine Nachricht wurde erfolgreich abgeschickt und wird in Kürze an die Empfänger geliefert.