Wird geladen ...
Beim Laden des Inhalts ist leider ein Fehler aufgetreten.

102construction sonor / 5.2. berlin, club transmediale

Nachrichten erweitern
  • katja stier steinbrüchel
    27. Jan. 10:56
      liebe camp-freunde,
      nun ist es also soweit: mein aktuelles projekt feiert kommende woche
      premiere, an der transmediale in berlin.
      construction sonor ist ein musikprojekt rund um die tunnelbauten in der
      schweiz. die doppel-cd 'construction sonor' geht ab dem 24.2.04 in der
      schweiz in den verkauf, die begleitende konzertreihe startet bereits
      kommende woche mit einer art vor-premiere in berlin.
      geplant sind 10 konzerte mit wechselnder besetzung in der schweiz und den
      nachbarländern. ich halte euch gerne auf dem laufenen. hier also die ersten
      konkreten infos.
      beste grüsse
      katja

      .:. camp cogito i.A. der Schweizer Kulturstiftung PRO HELVETIA pres:

      .:. vorpremiere
      .:. construction sonor - eine klangreise unter die alpen

      . club transmediale
      . maria am ostbahnhof
      . _lounge
      . donnerstag, 5.2.04
      . 21 uhr filmprogramm 'alpdurchblick'
      . 22 uhr konzertbeginn

      . live performances construction sonor
      . mit
      . bernd schurer (domizil)
      . marcus maeder (domizil)
      . günter müller / tomas korber (for4ears)
      . intricate (spezialmaterial)

      . visuals: ursula palla/ zürich

      . im vorprogramm auszüge aus dem filmprogramm "alpdurchblick - filme zum
      . tunnelbau in der schweiz"

      .....

      weitere konzerttermine:

      24.2.04 zürich, moods
      official release-party mit

      luigi archetti
      fennesz
      balduin
      special guest: mahmoud refat
      dj metastar
      video: ursula palla

      22.4.04 stans (ch), stanser musiktage
      mit
      monolake
      intricate u.a.

      24.4.04 lugano (ch), living room
      mit
      table
      monolake
      balduin

      22.5.04 bologna, angelica festival
      mit
      günter müller / tomas korber
      bernd schurer
      steinbrüchel

      fortsetzung folgt...

      ........

      2cd construction sonor - eine klangreise unter die alpen
      erscheinungstermin: 24.2.04

      tunnelsounds

      fieldrecordings: bernd schurer

      13 tracks von
      - luigi archetti
      - balduin
      - boris blank / yello
      - drumpet
      - dolmen
      - erikM
      - fennesz
      - monolake
      - intricate
      - günter müller/tomas korber
      - mahmoud refat
      - seelenluft
      - table

      construction sonor ist ein Konzeptalbum, eine Klangreise unter die Alpen,
      die uns hinunterführt in die Stollen und Schächte von Gotthard und
      Lötschberg, entlang der Bahnverbindung, die zwischen Nord und Süd entsteht.
      Eine Reise, die wir mit 13 Musikprojekten, Komponisten, Soundtüftlern und
      Programmierern antreten, die entlang dieser Strecke leben. Sie stammen aus
      Graubünden (Seelenluft), aus Bern (Balduin), leben im Tessin (Table), im
      Wallis (Dolmen) oder in Uri (Drumpet). Oder sie stehen für die
      schweizerischen Zentren Zürich (Yello), Basel (Müller/Korber), Luzern
      (Intricate) und ihre Nachbarn in Berlin (Monolake) oder Norditalien
      (Archetti), die durch diese Strecke neu verbunden werden. Drei der
      Beteiligten repräsentieren stellvertretend die 23 Nationen, die an den
      Baustellen arbeiten: sie kommen aus Frankreich (ErikM), Österreich (Fennesz)
      und Ägypten (Rifat). Sie gehören verschiedenen Genres an; was sie verbindet,
      ist ein Konzept.

      Sie alle erhielten als Ausgangsmaterial Fieldrecordings, die Pro Helvetia
      bei dem Zürcher Musiker und Komponisten Bernd Schurer in Auftrag gab. Im
      Sommer 2003 positionierte Schurer Mikrofone auf den Tunnelbaustellen, in
      Schächten und an Transportbändern, auf Bahnhöfen und bei Gleisarbeiten.
      Dieses Material, das er später im Studio zusammenstellte, bildet den Inhalt
      der ersten CD. Die zweite CD nimmt uns mit in die Tonwelten, die
      Interpretationen und Konstruktionen der Musiker, die wir eingeladen haben,
      an diesem Projekt mitzuarbeiten. Dabei sind 13 sehr unterschiedliche Tracks
      entstanden, die nicht zuletzt die enorme Bandbreite der aktuellen
      elektronischen Musikproduktion sichtbar machen.

      Vertrieb CH: RecRec, www.rec-rec.ch od. www.recrec-shop.ch
      Vertriebe D/A/I/GB: tba


      Ein Projekt der Schweizer Kulturstiftung PRO HELVETIA im Rahmen von
      Gallerie57/34.6km

      www.gallerie-ph.ch