Wird geladen ...
Beim Laden des Inhalts ist leider ein Fehler aufgetreten.

365Fubak (3.Versuch)

Nachrichten erweitern
  • dx_19772003
    23. Feb.
      Hiho,
       
      ich hoffe mein kleines RPG verursacht jetzt keine Crossings und falls doch bitte kurz bescheid sagen. Ist was kurzes es wird länger ;) Hauptsächlich wollte ich Bälle bearbeiten und mich wieder reinfinden. Yahoo hat 2 mal meine Mail nicht zugestellt.
       
      so long
       
      Sascha
       
      <RPG>
       
       
      # Zeit: MD 01.1801 
      # Ort: Hephaistos - Besprechungsraum 
       
      Während die anderen sich über die aktuelle Situation unterhielten die immer noch sehr sonderbar war machte sich Ethan bereits Gedanken- Nun als XO hatte er weitere Befugnisse, konnte aber keine Nachricht an den SFI schicken da die Subraumkommunikation ausgefallen war. Er müsste sich die Bestätigung holen aber in diesem Fall war er auf sich alleine gestellt. Er verfolgte die Besprechung eher sehr zurückhaltend. In dieser Situation musste er sich zurück halten aber seine Zeit würde kommen.
       
      Als Shay die Besprechung beenden wollte räusperte sich der neue XO und wartete bis alle Augen auf Ihn gerichtet waren. Dann sah er zu Jori dem CSO.
       
      "Lieutenant Tainia, Sorgen Sie dafür das alle an Bord mit einem Handphaser ausgerüstet werden." Dann sah er zu Shay der ihn fragend anschaute.
       
      "In dieser Situation ist es unverzichtbar das alle an Bord bewaffnet sind. Wir haben zuviele Sicherheitsrisiken an Bord und die Situation ist unklar. Und ich möchte keine Verluste beklagen die eventuell vermeidbar gewesen wären."
       
      Jori nickte nachdenklich aber zustimmend.
       
      "Nun gut in dieser Situation stimme ich Ihnen zu meine Herren auch wenn ich daran erinnen möchte das Gewalt immer die letzte aller Möglichkeiten sein sollte."
       
      "Es dient zu unserem Schutz Sir", warf der neue EO nochmals ein. Ethan fielen einige seiner Einsätze an die er ohne Lethale Gewalt sicher nicht überlebt hätte. Manchmal war das der einzige Weg.
       
       

      # Zeit: MD 01.2310
      # Ort: Quartier Ruthven
       
      Schnell tippte er eine Nachricht in den Computer der diese umgehend zum neuen XO schickte. Um so erstaunter war der Commander als nur wenige Minuten eine Antwort erhielt.
       
      "Commander Ruthven, ich wäre dafür weiter zu Rationieren, ich bin dabei einen Weg zu finden da die Replikatoren genug Lebensmittel produzieren., ich halte Sie auf dem laufenden." gez. Commander Kentrick
       
      Shay hoffte das sein neuer XO wusste was er tat, für die derzeitige Situation war der Offizier etwas zu euphorisch. 
       
      # Zeit: MD 02.1300
      # Ort: Hephaistos – Gang vor der Lagerraum der Replikatormasse
       
      Damit machten sich TAK und CSO auf den Weg.
       
      "Ihre Fähigkeiten erstaunen mich Mr. Tainia. Aber es war doch nicht gerade ungefährlich eine unbekannte Substanz zu berühren. Immerhin können wir nur vermuten das es Ungefährlich ist. Desweiteren habe ich hier etwas." Ethan gab dem CSO einen Speicherstick.
       
      "Was ist das Sir ?", fragte der Eska neugierig während er den Stick begutachtete.
       
      "Mit der gespeicherten Sequenz können sie mit Minimaler Energie die meisten der empfindlichen Schlüsselpunkte des Schiffes sichern. Ich möchte nicht das irgendjemand oder _irgendetwas_ sich an wichtigen Schlüsselpunkten zu schaffen macht."
       
      "Und wie haben Sie..." Ethan lächelte als er dem CSO ins Wort fiel.
       
      "Nun ein befreundeter Techniker hat sich damit befasst und meinte für eine Situation die der unseren gleicht wäre das eine gute Gelegenheit es zu testen. Ich bin kein guter Techniker das ist nicht meine Welt", lachte Ethan.
       
      Natürlich verriet der Agent nicht das es sich hier um Geheimtechnologie des SFI handlete. Auch wenn das ein oder andere Goodie das der Agent hatte dem Schiff und der Crew helfen konnte so waren seine Möglichkeiten nicht unerschöpflich auch wenn er noch einige Asse im Ärmel hatte.
       
      # Zeit: MD 02.1400
      # Ort: Brücke
       
      "Das 'Segelschiff' hat Kurs auf unsere Koordinaten. Wenn sie auf diesem
      Kurs bleiben kommen sie ihn 4 Stunden direkt an uns vorbei." erklärte der
      russische Halb-Betazoide und Shay stieß einen tiefen Seufzer aus.
       
      "Wie steht es um unsere Waffensysteme ?", fragte der CO in die Runde aber es waren TAK/XO und der CSO angesprochen.
       
      "Waffensysteme Offline, Sensoren Offline, Schilde bei 55 %, wir verfügen über Warpantrieb aber es ist maximal Warp 2 drin" Jori klang etwas besorgt.
       
      "Keine guten Aussichten", warf Ethan ein. Alle waren sich bewusst das er damit nicht ganz unrecht hatte
       
      "Wenn wir uns wirklich in einem Paralleluniversum befinden, könnten die Seiten verdreht sein, die Bajoraner könnten unsere Feinde, die Cardassianer unsere Freunde sein. Es könnte aber auch gleich sein oder wieder ganz anders. Wir sollten versuchen auf alle Situationen vorbereitet zu sein. In _unserem_ Universum waren Sonnensegler eher veraltete Schiffe ohne Bewaffnung. Das kann hier ganz anders sein. Und wenn wir nicht in knapp 4 Stunden Waffen haben...sehe ich jede Menge Fubak auf uns zu kommen."
       
      "Fubak Commander ?", fragte Shay der diesen Ausdruck nicht kannte.
       
      "Ja Sir, Fubak...Furchtbar bös den Arsch vollkriegen"."
       
      </RPG>
       
      <NRPG>
       
      # Zeit: MD 01.1801 
      # Ort: Hephaistos - Besprechungsraum 
       
      Ethan schlagt Bewaffnung der Crew vor
       
      # Zeit: MD 01.2310
      # Ort: Quartier Ruthven
       
      Ethan will sich um das Replikatorproblem kümmern
       
      # Zeit: MD 02.1300
      # Ort: Hephaistos – Gang vor der Lagerraum der Replikatormasse
       
      Erste Hilfe dank dem SFI
       
      # Zeit: MD 02.1400
      # Ort: Brücke
       
      Es wird Fubak befürchtet
       
      </NRPG>
       
      Submitted by
       
      Sascha Meßmer
       
      AKA
       
      Commander Ethan Kentrick
      XO/TAK, Uss Hephaistos
       
      **Special Agent**
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       

      [Die Teile dieser Nachricht, die nicht aus Text bestanden, wurden entfernt]