Wird geladen ...
Beim Laden des Inhalts ist leider ein Fehler aufgetreten.

80Wer man ist

Nachrichten erweitern
  • Remius
    11. Juni
      Huhu :)

      wie versprochen ein RPG :) Leider hab ich dadurch das ich heut ins Kino
      mitgenommen wurde keine Zeit gefunden weiter zu schreiben. :) Aber
      Kleinviuh macht bekanntlich auch Mist ^^

      Im Laufe der kommenden Woche kommt dann mehr von mir hoffe ich

      Viele Grüße

      Remi

      <rpg>

      Ort: Quartier des COs
      Zeit: MD 2.1030
      Personen: Nak, Smith

      > Sie sah keinen Sinn darin ihm diese Dinge zu verschweigen, wenn sich
      > wohl auch noch immer die Frage stellen würde aus wie sie denn
      > überhaupt nach Vulkan kam. Und warum man sie ausgerechnet dortbehalten
      > hatte, wenn sie es doch schaffte die Vulkanier auf Trapp zu halten.
      > Und dies nicht wirklich sehr Freundlich wenn man bedachte wie gerne
      > sie sich einen Gleiter klaute und damit sich ohne zu fürchten die
      > Berge hinunter zu schweben.
      >
      Ryan nickte leicht und hörte zu. Die Flasche erst mal wegstellend
      verschränkte er die Arme vor der Brust und wartete geduldig bis Nak ihre
      Erzählung beendet hatte. Er entschied sich dafür aufzustehen und ihnen
      beiden einen Kaffee zu ordern.

      ER selbst konnte jetzt doch gut einen brauchen wie er fand. ER würde
      seinen Blutwein später trinken. Nicht das er sich von der Offizierin
      davon abhalten lassen wollte. Aber er entschied das Ihre Ausführungen
      doch etwas mehr Aufmerlksamkeit, was Ihre Person anging bedarf. Er war
      zwar kein Counselor.. Aber er hatte Menschenkenntnis. Gut.. In diesem
      Fall Kenntnis über Personen und das lange Jahre.

      Er reichte Nak Wortlos eine der Kaffeetassen und trank selbst auch einen
      Schluck von seinem Kaffee.

      „Im Grunde geht es doch gar nicht darum was die Klingonen über Sie
      denken…. Oder was die Vulkanier über sie denken, nicht wahr?“

      „Sagen Sie mir offen Ensign Nak.. welchen Lebensfornem fühlen Sie sich
      zugehörig. Ich nehme an Sie haben sich darüber schon Gedanken gemacht.“
      Erwiderte er leise.

      Aus Ihren Antworten konnte er nämlich entnehmen das sie sich weder den
      Klingonen noch den Vulkaniern zugehörig fühlte. Aber bevor er
      lehrmeisterisch herüber kam, wollte er wissen was seine Gegenüber selbst
      dachte.

      „Und… der Sternenflotte ist in diesem Fall sicher die Falsche Antwort.“
      Meinte er schmunzelnd.

      <nrpf: Ball Elke>

      </rpg>

      <sum>

      Ort: Quartier des COs
      Zeit: MD 2.1030
      Personen: Nak, Smith

      Das GEsprächj zwischen Nak und dem Captain geht weiter
      </sum>



      ---
      Diese E-Mail wurde von Avast Antivirus-Software auf Viren geprüft.
      https://www.avast.com/antivirus


      [Die Teile dieser Nachricht, die nicht aus Text bestanden, wurden entfernt]