Wird geladen ...
Beim Laden des Inhalts ist leider ein Fehler aufgetreten.
 
  • Zurück
  • Über die Group

  • Group beitreten
Keine Aktivität in den letzten 7 Tagen

Gruppenbeschreibung

Seit dem 27.09. gibt es nicht nur eine neue Regierung in Deutschland,
sondern auch eine neue OML. Sie trägt den Namen SexPol- OML und soll ein
basisorientiertes Diskussionsforum für gesellschaftspolitische Inhalte
sein, in deren Mittelpunkt die Belange der von Wilhelm Reich entdeckten
Orgonenergie stehen. Damit wollen wir in der Diskussion auch zu den Wurzel
der Orgonomie, nämlich der Sexualökonomie zurückkehren.

All diejenigen, die inzwischen glauben oder glauben möchten, daß Wilhelm
Reich aus dem Himmel zu Ausgewählten spricht und neue Anweisungen zur
Verwertung orgonomischer Inhalte gibt, bitten wir als Mitglieder von dieser
Liste Abstand zu nehmen.

Wir glauben nicht, daß die Orgonomie von Engeln erobert wurde und hoffen
mit dieser Liste endlich wieder zu einer rationalen nachvollziehbaren
Diskussion zurückkehren zu können.

Die SexPol -OML versteht sich vor allem als ein Diskussionsforum für eine
praktische Organisierung in der BRD. Insofern steht sie in keinerlei
Konkurrenz zur internationalen Orgonomy Mailing List, deren Aufgabe es ist
einen internationalen Austausch zu gewährleisten.

Jeder, der der sozial -orientierten Orgonomie eine Chance für eine
zukünftige Entwicklung geben will, ist eingeladen. Die Hauptsprache dieser
Liste soll explizit deutsch sein, aber auch jede andere Sprache ist
willkommen.

Eingangsseite:
http://www.trettin-tv.de/orgon/oml.htm

Gruppeninformation

  • 68
  • Alternativmedizin
  • 29. Sep. 1998
  • Deutsch

Groups-Einstellungen

  • Dies ist eine eingeschränkte Group.
  • Anhänge sind erlaubt.
  • Mitglieder können E-Mail-Adresse nicht ausblenden.
  • Im Yahoo Groups-Verzeichnis gelistet.
  • Mitgliedschaft muss genehmigt werden.
  • Nachrichten werden nicht moderiert.
  • Alle Mitglieder können Nachrichten posten.

Groups-E-Mail-Adressen

Nachrichtenverlauf