Wird geladen ...
Beim Laden des Inhalts ist leider ein Fehler aufgetreten.

375Ja

Nachrichten erweitern
  • Lasse_Bj=c3=b6rn_Wittland
    7. Aug.
      Hi ihr,

      heute mal was ganz Kurzes.


      <RPG>

      Ort : Planet Carraya 3, auf dem Weg zum klingonischen Lager
      Zeit: MD 6.2140

      > "Das lassen sie meine Sorge sein, hab ich ihr Wort? Als Offizier?" fragte
      > er erneut und sah sich wieder nach zuhörenden Klingonen um.

      "Wie kommen Sie auf die Idee, das ich ein Offizier bin?" erkundigte
      Yvonne sich. Ihr Overall trug zwar irgendwelche Abzeichen, die wer sie
      kannte möglicherweise militärischen

      Diensträngen zuordnen konnte, aber selbst wenn der Andere solch ein
      'wer' war dürfte ihm klar sein, das es allenfalls zufällig ihr Rang war.

      "Ich habe Ihre Fliegerjacke in dem Bunker gefunden." erwiderte der Mann
      schlicht. "Wir haben nicht viel Zeit, Leutnant. Also, sind wir uns einig?"

      Yvonne blickte in die Richtung der Klingonen. Hatte sie denn überhaupt
      eine Wahl? Nach dem, was die Klingonen nach ihrem Sieg mit den Orioni
      aus dem Schwan angestellt hatten -sie hatte nicht gewagt einen Blick zu
      riskieren, aber was sie gehört hatte war mehr als ausreichend um sehr
      hässliche Bilder in ihrem Kopf zu erzeugen- machte sie sich wenig
      Illusionen was sie auf der Klingonischen Basis erwarten würde. Wenn sie
      Glück hatte würden die sie nur foltern, und Skyla oder Pi würde sie
      rausholen, bevor sie zusammenbrach... Nur, das sie keine Ahnung hatte,
      ob Skyla oder die Piloten überhaupt noch in der Lage waren, zu ihrer
      Rettung zu eilen. Und selbst wenn - alles erschein ihr erstrebenswerter,
      als in der Gefangenschaft dieser Bestien zu bleiben.

      Natürlich konnte das alles auch ein Trick sein. Ihr erst Angst machen,
      sie dann 'entkommen lassen' und sich von ihr zu den restlichen Orioni
      und/oder Sternenflottlern führen lassen. Nun, das war ein Problem mit
      dem sie sich auseinandersetzen konnte wenn -_wenn_- sie entkommen war.
      Schlimmstenfalls würde sie einfach allen befreundeten Personen auf dem
      Planeten aus dem Weg zu gehen. Was nicht sonderlich schwierig sein
      sollte, sie hatte 'eh keine Ahnung, wo sie suchen sollte. Skyla würde
      sicherlich nicht so dumm sein beim Schwan ein Lager aufzuschlagen.

      "Einverstanden. Sie haben mein Wort.
      Also, wie sieht ihr Plan aus?"

      </RPG>

      <SUM>

      Ort : Planet Carraya 3, auf dem Weg zum klingonischen Lager
      Zeit: MD 6.2140


      Yvonne nimmt Ramos Angebot an.

      </SUM>


      Bis dann,

      Lasse