Wird geladen ...
Beim Laden des Inhalts ist leider ein Fehler aufgetreten.

45"Ich bin" Zitat 2

Nachrichten erweitern
  • Hans Schulz
    14. Juli 2007
      "Ich bin" Zitate von Nisargadattazusammengestellt von Pradeep Apteübersetzt von Hans


      "Ich bin" ist ein hilfreicher Zeiger, er zeigt wo zu suchen ist aber nicht was. Beobachte es sorgfältig. Sobald du überzeugt bist, dass du nichts wahrhaft über dich selbst aussagen kannst, außer "Ich bin" und dass auf nichts gezeigt werden kann, nichts du selbst sein kannst, braucht man das "Ich bin" nicht mehr, du willst nicht länger in Worte fassen, was du bist. Alle Definitionen treffen nur auf deinen Körper und dessen Ausdrucksformen zu. Sobald die zwanghafte Beschäftigung mit dem Körper schwindet, wirst du zu deinem natürlichen Zustand zurückkehren. Wir entdecken den natürlichen Zustand durch Ernsthaftigkeit, durch Suchen, Erforschen und Fragen, täglich und stündlich, indem wir das Leben dieser Entdeckung widmen.



      The ‘I am’ is a useful pointer, it shows where to seek, but not what to seek. Just have a good look at it. Once you are convinced that you cannot say truthfully about yourself anything except ‘I am’, and that nothing can be pointed at, can be your self, the need for the ‘I am’ is over - you are no longer intent on verbalizing what you are. All definitions apply to your body only and to its expressions. Once this obsession with the body goes, you will revert to your natural state. We discover the natural state by being earnest, by searching, enquiring, questioning daily and hourly, by giving one’s life to this discovery.


      Quelle: Zitat Nr. 3 in Pradeep Apte