Wird geladen ...
Beim Laden des Inhalts ist leider ein Fehler aufgetreten.
 

Kirchenbucheintrag 1619

Nachrichten erweitern
  • Lothar Wagner
    Hallo, werte Expertinnen und Experten, gegenwärtig sitze ich über einem KB-Eintrag von 1619. Neben dem Lesen des Textes habe ich auch große Probleme damit,
    Nachricht 1 von 16 , 13. Apr. 2012
      Hallo, werte Expertinnen und Experten,
      gegenwärtig sitze ich über einem KB-Eintrag von 1619. Neben dem Lesen des Textes habe ich auch große Probleme damit, eine logische Einordnung vorzunehmen.
      Möchte hiermit einmal anfragen, wer mir dazu eine Unterstützung geben kann. Würde dann den besagten Text als Scan per Anhang zusenden.

      Mit besten Dank im Voraus

      Lothar (Wagner)

      [Die Teile dieser Nachricht, die nicht aus Text bestanden, wurden entfernt]
    • Mathias Harms
      Hallo Liste, vor einigen Wochen hatte ich bereits eine Anfrage zu den o.g. Familiennamen gestellt. Nun liegen mir weiter Informationen vor. Ich suche FRANZ
      Nachricht 2 von 16 , 10. Mai 2012
        Hallo Liste,

        vor einigen Wochen hatte ich bereits eine Anfrage zu den o.g. Familiennamen gestellt. Nun liegen mir weiter Informationen vor.

        Ich suche

        FRANZ Erich Hermann Henke, geb. 09.07.1895 in Neurese (Standesamt und Kirchspiel Simötzel), heiratet am 09.11.1917(?) in Garrin (Standesamt und Kirchspiel Garrin) IDA Ulrike Emilie Henke geb. Scherdin vor. Sie wurde am 21.05.1895 in Kolberg geboren.

        Kann jemand weiterhelfen?

        Existieren noch Unterlagen vom Standesamt oder Kirchspiel Garrin?

        Genealogische Grüße

        Mathias Harms
        --
        Empfehlen Sie GMX DSL Ihren Freunden und Bekannten und wir
        belohnen Sie mit bis zu 50,- Euro! https://freundschaftswerbung.gmx.de
      • beulke2004
        ... Hallo Mathias, leider sind sämtliche Kirchenbücher und Standesamtunterlagen aus Garrin vernichtet - ich kann Dir leider nicht weiterhelfen. Viele Grüße
        Nachricht 3 von 16 , 11. Mai 2012
          --- In Kolberg-L@... hat "Mathias Harms" <Harmsinator@...> geschrieben:
          >
          > Hallo Liste,
          >
          > vor einigen Wochen hatte ich bereits eine Anfrage zu den o.g. Familiennamen gestellt. Nun liegen mir weiter Informationen vor.
          >
          > Ich suche
          >
          > FRANZ Erich Hermann Henke, geb. 09.07.1895 in Neurese (Standesamt und Kirchspiel Simötzel), heiratet am 09.11.1917(?) in Garrin (Standesamt und Kirchspiel Garrin) IDA Ulrike Emilie Henke geb. Scherdin vor. Sie wurde am 21.05.1895 in Kolberg geboren.
          >
          > Kann jemand weiterhelfen?
          >
          > Existieren noch Unterlagen vom Standesamt oder Kirchspiel Garrin?
          >
          > Genealogische Grüße
          >
          > Mathias Harms

          Hallo Mathias,

          leider sind sämtliche Kirchenbücher und Standesamtunterlagen aus Garrin vernichtet - ich kann Dir leider nicht weiterhelfen.

          Viele Grüße

          Matthias
          www.familie-beulke-pommern.de
        • bobol1000
          Hallo Matthias, nur mal einen Tipp.Es werden im Forum Kolberg-Körlin (forumromanum.com) auch Henke´s gesucht... und in
          Nachricht 4 von 16 , 12. Mai 2012
            Hallo Matthias,
            nur mal einen Tipp.Es werden im Forum Kolberg-Körlin (forumromanum.com) auch Henke´s gesucht... und in :http://kb.pommern.org/suche.html?n=Henke
            würde ich auch mal schauen. Gruß und viel Erfolg von Mona(bobol)
          • Mathias Harms
            Hallo Matthias, hast Du denn schon mal versucht nach Polen an die zuständigen Behörden oder Archive zu schreiben? Beste Grüße ... -- NEU: FreePhone
            Nachricht 5 von 16 , 13. Mai 2012
              Hallo Matthias,

              hast Du denn schon mal versucht nach Polen an die zuständigen Behörden oder Archive zu schreiben?

              Beste Grüße


              -------- Original-Nachricht --------
              > Datum: Fri, 11 May 2012 14:01:35 -0000
              > Von: "beulke2004" <MatthiasBeulke@...>
              > An: Kolberg-L@...
              > Betreff: [Kolberg-L] Betrifft: Standesamt Garrin - Henke/Scherdin

              >
              >
              > --- In Kolberg-L@... hat "Mathias Harms" <Harmsinator@...>
              > geschrieben:
              > >
              > > Hallo Liste,
              > >
              > > vor einigen Wochen hatte ich bereits eine Anfrage zu den o.g.
              > Familiennamen gestellt. Nun liegen mir weiter Informationen vor.
              > >
              > > Ich suche
              > >
              > > FRANZ Erich Hermann Henke, geb. 09.07.1895 in Neurese (Standesamt und
              > Kirchspiel Simötzel), heiratet am 09.11.1917(?) in Garrin (Standesamt und
              > Kirchspiel Garrin) IDA Ulrike Emilie Henke geb. Scherdin vor. Sie wurde am
              > 21.05.1895 in Kolberg geboren.
              > >
              > > Kann jemand weiterhelfen?
              > >
              > > Existieren noch Unterlagen vom Standesamt oder Kirchspiel Garrin?
              > >
              > > Genealogische Grüße
              > >
              > > Mathias Harms
              >
              > Hallo Mathias,
              >
              > leider sind sämtliche Kirchenbücher und Standesamtunterlagen aus Garrin
              > vernichtet - ich kann Dir leider nicht weiterhelfen.
              >
              > Viele Grüße
              >
              > Matthias
              > www.familie-beulke-pommern.de
              >

              --
              NEU: FreePhone 3-fach-Flat mit kostenlosem Smartphone!
              Jetzt informieren: http://mobile.1und1.de/?ac=OM.PW.PW003K20328T7073a
            • peter_e01
              Hallo Mathias,   Kolberg als Geburtsort von Ida Ulrike HENKE geb. SCHERDIN ist eine neue Informationen. Unser Listenmitglied Wolfgang Henke hatte die
              Nachricht 6 von 16 , 14. Mai 2012
                Hallo Mathias,
                 
                Kolberg als Geburtsort von Ida Ulrike HENKE geb. SCHERDIN ist eine neue Informationen.
                Unser Listenmitglied Wolfgang Henke hatte die Kolberger Standesamtregister
                von 1874 - 1899 nach SCHERDIN durchsucht und hier in die Liste gestellt.
                Ida und auch die in deiner früheren Mail genannten Geschwister von Ida tauchen
                in dieser Übersicht allerdings nicht auf. (Kolberg-L Beitrag 3446 vom 12.10.2010).
                 
                Wie sicher ist die Info, dass Kolberg der Geburtsort von Ida ist?
                 
                 
                Gruß aus Neu Wulmstorf
                 
                Ulrich (Scherdin)
                 
                 
                 
                 
                 
                 


                >________________________________
                > Von: Mathias Harms <Harmsinator@...>
                >An: Kolberg-L@...
                >Gesendet: 22:17 Donnerstag, 10.Mai 2012
                >Betreff: [Kolberg-L] Standesamt Garrin - Henke/Scherdin
                >
                >

                >
                >Hallo Liste,
                >
                >vor einigen Wochen hatte ich bereits eine Anfrage zu den o.g. Familiennamen gestellt. Nun liegen mir weiter Informationen vor.
                >
                >Ich suche
                >
                >FRANZ Erich Hermann Henke, geb. 09.07.1895 in Neurese (Standesamt und Kirchspiel Simötzel), heiratet am 09.11.1917(?) in Garrin (Standesamt und Kirchspiel Garrin) IDA Ulrike Emilie Henke geb. Scherdin vor. Sie wurde am 21.05.1895 in Kolberg geboren.
                >
                >Kann jemand weiterhelfen?
                >
                >Existieren noch Unterlagen vom Standesamt oder Kirchspiel Garrin?
                >
                >Genealogische Grüße
                >
                >Mathias Harms
                >--
                >Empfehlen Sie GMX DSL Ihren Freunden und Bekannten und wir
                >belohnen Sie mit bis zu 50,- Euro! https://freundschaftswerbung.gmx.de
                >
                >
                >
                >

                [Die Teile dieser Nachricht, die nicht aus Text bestanden, wurden entfernt]
              • Mathias Harms
                Hallo, wer kann mir sagen, wie die Kamminer Str. in Kolberg heute heißt? Danke und Beste Grüße -- Empfehlen Sie GMX DSL Ihren Freunden und Bekannten und wir
                Nachricht 7 von 16 , 17. Mai 2012
                  Hallo,

                  wer kann mir sagen, wie die Kamminer Str. in Kolberg heute heißt?

                  Danke und Beste Grüße
                  --
                  Empfehlen Sie GMX DSL Ihren Freunden und Bekannten und wir
                  belohnen Sie mit bis zu 50,- Euro! https://freundschaftswerbung.gmx.de
                • Ernst Schroeder
                  Hallo Mathias, die Camminer (Kamminer) Straße in Kolberg heißt auf Polnisch: ul.Wolnosci. Gruß aus dem bayerischen Allgäu Ernst Von:
                  Nachricht 8 von 16 , 17. Mai 2012
                    Hallo Mathias,

                    die Camminer (Kamminer) Straße in Kolberg heißt auf Polnisch: ul.Wolnosci.

                    Gruß aus dem bayerischen Allgäu

                    Ernst



                    Von: Kolberg-L@... [mailto:Kolberg-L@...] Im Auftrag von Mathias Harms
                    Gesendet: Donnerstag, 17. Mai 2012 22:06
                    An: Kolberg-L@...
                    Betreff: [Kolberg-L] Kolberger Straßennamen dt.-pl.






                    Hallo,

                    wer kann mir sagen, wie die Kamminer Str. in Kolberg heute heißt?

                    Danke und Beste Grüße
                    --
                    Empfehlen Sie GMX DSL Ihren Freunden und Bekannten und wir
                    belohnen Sie mit bis zu 50,- Euro! https://freundschaftswerbung.gmx.de





                    [Die Teile dieser Nachricht, die nicht aus Text bestanden, wurden entfernt]
                  • Ingrid Spiegel
                    Hallo Lothar, seit vielen Monaten her, lese ich wieder mit, waere gerne an Namen und Plaetzen um 1619 interessiert, Gruesse, Ingrid aus Canada. ... From:
                    Nachricht 9 von 16 , 20. Juli 2012
                      Hallo Lothar,
                      seit vielen Monaten her, lese ich wieder mit, waere gerne an Namen und Plaetzen um 1619 interessiert,
                      Gruesse, Ingrid aus Canada.
                      ----- Original Message -----
                      From: Lothar Wagner
                      To: Kolberg-L@... ; Brandenbugrg-Liste
                      Sent: Friday, April 13, 2012 4:13 AM
                      Subject: [Kolberg-L] Kirchenbucheintrag 1619



                      Hallo, werte Expertinnen und Experten,
                      gegenwärtig sitze ich über einem KB-Eintrag von 1619. Neben dem Lesen des Textes habe ich auch große Probleme damit, eine logische Einordnung vorzunehmen.
                      Möchte hiermit einmal anfragen, wer mir dazu eine Unterstützung geben kann. Würde dann den besagten Text als Scan per Anhang zusenden.

                      Mit besten Dank im Voraus

                      Lothar (Wagner)

                      [Die Teile dieser Nachricht, die nicht aus Text bestanden, wurden entfernt]





                      [Die Teile dieser Nachricht, die nicht aus Text bestanden, wurden entfernt]
                    • Lothar Wagner
                      Hallo Ingrid, vielen Dank für Deine Zuschrift. Bin mir nicht ganz sicher, wie ich waere gern an Namen und Platzen um 1619 interessiert, gedanklich
                      Nachricht 10 von 16 , 21. Juli 2012
                        Hallo Ingrid,
                        vielen Dank für Deine Zuschrift. Bin mir nicht ganz sicher, wie ich " waere gern an Namen und Platzen um 1619 interessiert," gedanklich einordnen soll.

                        Meine damalige Anfrage vom 13. April bezog sich auf schwer leserliche Schrift im KB und deren logischer Deutung. Es ist eine Eintragung im KB von Kirchdorf/ Fährendorf. Der Ort gehört heute zu D-06231 Bad Dürrenberg, im heutigen Kreis Merseburg und dem Land Sachsen Anhalt.

                        Was sind Deine speziellen Interessen zu Namen und Plätzen?

                        Aus früheren Mitteilungen habe ich doch noch Dein Interessen-Gebiet "Kolberg" in Erinnerung.
                        Da habe ich zwar vor einiger Zeit auch häufig Anfragen gestellt, vor allem darum, weil mein Spitzenahn Johann Conrad WAGNER sich 1769 dort verheiratet hat. (Garnisons-KB)
                        Komme trotz vieler Mühe aber dort nicht weiter.

                        Wünsche noch ein schönes Wochenende

                        Lothar (Wagner)



                        ----- Original Message -----
                        From: Ingrid Spiegel
                        To: Kolberg-L@...
                        Sent: Friday, July 20, 2012 7:17 PM
                        Subject: Re: [Kolberg-L] Kirchenbucheintrag 1619



                        Hallo Lothar,
                        seit vielen Monaten her, lese ich wieder mit, waere gerne an Namen und Plaetzen um 1619 interessiert,
                        Gruesse, Ingrid aus Canada.
                        ----- Original Message -----
                        From: Lothar Wagner
                        To: Kolberg-L@... ; Brandenbugrg-Liste
                        Sent: Friday, April 13, 2012 4:13 AM
                        Subject: [Kolberg-L] Kirchenbucheintrag 1619

                        Hallo, werte Expertinnen und Experten,
                        gegenwärtig sitze ich über einem KB-Eintrag von 1619. Neben dem Lesen des Textes habe ich auch große Probleme damit, eine logische Einordnung vorzunehmen.
                        Möchte hiermit einmal anfragen, wer mir dazu eine Unterstützung geben kann. Würde dann den besagten Text als Scan per Anhang zusenden.

                        Mit besten Dank im Voraus

                        Lothar (Wagner)

                        [Die Teile dieser Nachricht, die nicht aus Text bestanden, wurden entfernt]

                        [Die Teile dieser Nachricht, die nicht aus Text bestanden, wurden entfernt]





                        [Die Teile dieser Nachricht, die nicht aus Text bestanden, wurden entfernt]
                      • Ingrid Spiegel
                        Hallo Lothar, vielen Dank fuer deine Antwort. Suche SCHWERDTFEGER in Kolberg, Degow, Zernin, Bogenthin und Umgebung. Gruesse, Ingrid. ... From: Lothar Wagner
                        Nachricht 11 von 16 , 23. Juli 2012
                          Hallo Lothar,
                          vielen Dank fuer deine Antwort.
                          Suche SCHWERDTFEGER in Kolberg, Degow, Zernin, Bogenthin und Umgebung.
                          Gruesse, Ingrid.

                          ----- Original Message -----
                          From: Lothar Wagner
                          To: Kolberg-L@...
                          Sent: Saturday, July 21, 2012 7:57 AM
                          Subject: Re: [Kolberg-L] Kirchenbucheintrag 1619



                          Hallo Ingrid,
                          vielen Dank für Deine Zuschrift. Bin mir nicht ganz sicher, wie ich " waere gern an Namen und Platzen um 1619 interessiert," gedanklich einordnen soll.

                          Meine damalige Anfrage vom 13. April bezog sich auf schwer leserliche Schrift im KB und deren logischer Deutung. Es ist eine Eintragung im KB von Kirchdorf/ Fährendorf. Der Ort gehört heute zu D-06231 Bad Dürrenberg, im heutigen Kreis Merseburg und dem Land Sachsen Anhalt.

                          Was sind Deine speziellen Interessen zu Namen und Plätzen?

                          Aus früheren Mitteilungen habe ich doch noch Dein Interessen-Gebiet "Kolberg" in Erinnerung.
                          Da habe ich zwar vor einiger Zeit auch häufig Anfragen gestellt, vor allem darum, weil mein Spitzenahn Johann Conrad WAGNER sich 1769 dort verheiratet hat. (Garnisons-KB)
                          Komme trotz vieler Mühe aber dort nicht weiter.

                          Wünsche noch ein schönes Wochenende

                          Lothar (Wagner)

                          ----- Original Message -----
                          From: Ingrid Spiegel
                          To: Kolberg-L@...
                          Sent: Friday, July 20, 2012 7:17 PM
                          Subject: Re: [Kolberg-L] Kirchenbucheintrag 1619

                          Hallo Lothar,
                          seit vielen Monaten her, lese ich wieder mit, waere gerne an Namen und Plaetzen um 1619 interessiert,
                          Gruesse, Ingrid aus Canada.
                          ----- Original Message -----
                          From: Lothar Wagner
                          To: Kolberg-L@... ; Brandenbugrg-Liste
                          Sent: Friday, April 13, 2012 4:13 AM
                          Subject: [Kolberg-L] Kirchenbucheintrag 1619

                          Hallo, werte Expertinnen und Experten,
                          gegenwärtig sitze ich über einem KB-Eintrag von 1619. Neben dem Lesen des Textes habe ich auch große Probleme damit, eine logische Einordnung vorzunehmen.
                          Möchte hiermit einmal anfragen, wer mir dazu eine Unterstützung geben kann. Würde dann den besagten Text als Scan per Anhang zusenden.

                          Mit besten Dank im Voraus

                          Lothar (Wagner)

                          [Die Teile dieser Nachricht, die nicht aus Text bestanden, wurden entfernt]

                          [Die Teile dieser Nachricht, die nicht aus Text bestanden, wurden entfernt]

                          [Die Teile dieser Nachricht, die nicht aus Text bestanden, wurden entfernt]





                          [Die Teile dieser Nachricht, die nicht aus Text bestanden, wurden entfernt]
                        • Jochen Heuer
                          Hallo Ingrid, wir waren vergangene Woche in Kolberg. Dort haben wir folgenden Grabstein gefungden Viele Grüße Jochen ... [Die Teile dieser Nachricht, die
                          Nachricht 12 von 16 , 5. Aug. 2012
                            Hallo Ingrid,

                            wir waren vergangene Woche in Kolberg. Dort haben wir folgenden Grabstein
                            gefungden
                            Viele Gr��e
                            Jochen

                            Am 23. Juli 2012 22:15 schrieb Ingrid Spiegel <ning@...>:

                            > **
                            >
                            >
                            > Hallo Lothar,
                            > vielen Dank fuer deine Antwort.
                            > Suche SCHWERDTFEGER in Kolberg, Degow, Zernin, Bogenthin und Umgebung.
                            > Gruesse, Ingrid.
                            >
                            >
                            > ----- Original Message -----
                            > From: Lothar Wagner
                            > To: Kolberg-L@...
                            > Sent: Saturday, July 21, 2012 7:57 AM
                            > Subject: Re: [Kolberg-L] Kirchenbucheintrag 1619
                            >
                            > Hallo Ingrid,
                            > vielen Dank f�r Deine Zuschrift. Bin mir nicht ganz sicher, wie ich "
                            > waere gern an Namen und Platzen um 1619 interessiert," gedanklich einordnen
                            > soll.
                            >
                            > Meine damalige Anfrage vom 13. April bezog sich auf schwer leserliche
                            > Schrift im KB und deren logischer Deutung. Es ist eine Eintragung im KB von
                            > Kirchdorf/ F�hrendorf. Der Ort geh�rt heute zu D-06231 Bad D�rrenberg, im
                            > heutigen Kreis Merseburg und dem Land Sachsen Anhalt.
                            >
                            > Was sind Deine speziellen Interessen zu Namen und Pl�tzen?
                            >
                            > Aus fr�heren Mitteilungen habe ich doch noch Dein Interessen-Gebiet
                            > "Kolberg" in Erinnerung.
                            > Da habe ich zwar vor einiger Zeit auch h�ufig Anfragen gestellt, vor allem
                            > darum, weil mein Spitzenahn Johann Conrad WAGNER sich 1769 dort verheiratet
                            > hat. (Garnisons-KB)
                            > Komme trotz vieler M�he aber dort nicht weiter.
                            >
                            > W�nsche noch ein sch�nes Wochenende
                            >
                            > Lothar (Wagner)
                            >
                            > ----- Original Message -----
                            > From: Ingrid Spiegel
                            > To: Kolberg-L@...
                            > Sent: Friday, July 20, 2012 7:17 PM
                            > Subject: Re: [Kolberg-L] Kirchenbucheintrag 1619
                            >
                            > Hallo Lothar,
                            > seit vielen Monaten her, lese ich wieder mit, waere gerne an Namen und
                            > Plaetzen um 1619 interessiert,
                            > Gruesse, Ingrid aus Canada.
                            > ----- Original Message -----
                            > From: Lothar Wagner
                            > To: Kolberg-L@... ; Brandenbugrg-Liste
                            > Sent: Friday, April 13, 2012 4:13 AM
                            > Subject: [Kolberg-L] Kirchenbucheintrag 1619
                            >
                            > Hallo, werte Expertinnen und Experten,
                            > gegenw�rtig sitze ich �ber einem KB-Eintrag von 1619. Neben dem Lesen des
                            > Textes habe ich auch gro�e Probleme damit, eine logische Einordnung
                            > vorzunehmen.
                            > M�chte hiermit einmal anfragen, wer mir dazu eine Unterst�tzung geben
                            > kann. W�rde dann den besagten Text als Scan per Anhang zusenden.
                            >
                            > Mit besten Dank im Voraus
                            >
                            > Lothar (Wagner)
                            >
                            > [Die Teile dieser Nachricht, die nicht aus Text bestanden, wurden entfernt]
                            >
                            > [Die Teile dieser Nachricht, die nicht aus Text bestanden, wurden entfernt]
                            >
                            > [Die Teile dieser Nachricht, die nicht aus Text bestanden, wurden entfernt]
                            >
                            > [Die Teile dieser Nachricht, die nicht aus Text bestanden, wurden entfernt]
                            >
                            >
                            >


                            [Die Teile dieser Nachricht, die nicht aus Text bestanden, wurden entfernt]
                          • Ingrid Spiegel
                            Hallo Jochen, hast du evtl. ein Bild? Gruesse, Ingrid ... From: Jochen Heuer To: Sent: Sunday, August 05,
                            Nachricht 13 von 16 , 5. Aug. 2012
                              Hallo Jochen,
                              hast du evtl. ein Bild?
                              Gruesse, Ingrid
                              ----- Original Message -----
                              From: "Jochen Heuer" <heuerpw@...>
                              To: <Kolberg-L@...>
                              Sent: Sunday, August 05, 2012 8:12 AM
                              Subject: Re: [Kolberg-L] Kirchenbucheintrag 1619


                              Hallo Ingrid,

                              wir waren vergangene Woche in Kolberg. Dort haben wir folgenden Grabstein
                              gefungden
                              Viele Grüße
                              Jochen

                              Am 23. Juli 2012 22:15 schrieb Ingrid Spiegel <ning@...>:

                              > **
                              >
                              >
                              > Hallo Lothar,
                              > vielen Dank fuer deine Antwort.
                              > Suche SCHWERDTFEGER in Kolberg, Degow, Zernin, Bogenthin und Umgebung.
                              > Gruesse, Ingrid.
                              >
                              >
                              > ----- Original Message -----
                              > From: Lothar Wagner
                              > To: Kolberg-L@...
                              > Sent: Saturday, July 21, 2012 7:57 AM
                              > Subject: Re: [Kolberg-L] Kirchenbucheintrag 1619
                              >
                              > Hallo Ingrid,
                              > vielen Dank für Deine Zuschrift. Bin mir nicht ganz sicher, wie ich "
                              > waere gern an Namen und Platzen um 1619 interessiert," gedanklich
                              > einordnen
                              > soll.
                              >
                              > Meine damalige Anfrage vom 13. April bezog sich auf schwer leserliche
                              > Schrift im KB und deren logischer Deutung. Es ist eine Eintragung im KB
                              > von
                              > Kirchdorf/ Fährendorf. Der Ort gehört heute zu D-06231 Bad Dürrenberg, im
                              > heutigen Kreis Merseburg und dem Land Sachsen Anhalt.
                              >
                              > Was sind Deine speziellen Interessen zu Namen und Plätzen?
                              >
                              > Aus früheren Mitteilungen habe ich doch noch Dein Interessen-Gebiet
                              > "Kolberg" in Erinnerung.
                              > Da habe ich zwar vor einiger Zeit auch häufig Anfragen gestellt, vor allem
                              > darum, weil mein Spitzenahn Johann Conrad WAGNER sich 1769 dort
                              > verheiratet
                              > hat. (Garnisons-KB)
                              > Komme trotz vieler Mühe aber dort nicht weiter.
                              >
                              > Wünsche noch ein schönes Wochenende
                              >
                              > Lothar (Wagner)
                              >
                              > ----- Original Message -----
                              > From: Ingrid Spiegel
                              > To: Kolberg-L@...
                              > Sent: Friday, July 20, 2012 7:17 PM
                              > Subject: Re: [Kolberg-L] Kirchenbucheintrag 1619
                              >
                              > Hallo Lothar,
                              > seit vielen Monaten her, lese ich wieder mit, waere gerne an Namen und
                              > Plaetzen um 1619 interessiert,
                              > Gruesse, Ingrid aus Canada.
                              > ----- Original Message -----
                              > From: Lothar Wagner
                              > To: Kolberg-L@... ; Brandenbugrg-Liste
                              > Sent: Friday, April 13, 2012 4:13 AM
                              > Subject: [Kolberg-L] Kirchenbucheintrag 1619
                              >
                              > Hallo, werte Expertinnen und Experten,
                              > gegenwärtig sitze ich über einem KB-Eintrag von 1619. Neben dem Lesen des
                              > Textes habe ich auch große Probleme damit, eine logische Einordnung
                              > vorzunehmen.
                              > Möchte hiermit einmal anfragen, wer mir dazu eine Unterstützung geben
                              > kann. Würde dann den besagten Text als Scan per Anhang zusenden.
                              >
                              > Mit besten Dank im Voraus
                              >
                              > Lothar (Wagner)
                              >
                              > [Die Teile dieser Nachricht, die nicht aus Text bestanden, wurden
                              > entfernt]
                              >
                              > [Die Teile dieser Nachricht, die nicht aus Text bestanden, wurden
                              > entfernt]
                              >
                              > [Die Teile dieser Nachricht, die nicht aus Text bestanden, wurden
                              > entfernt]
                              >
                              > [Die Teile dieser Nachricht, die nicht aus Text bestanden, wurden
                              > entfernt]
                              >
                              >
                              >


                              [Die Teile dieser Nachricht, die nicht aus Text bestanden, wurden entfernt]



                              ------------------------------------

                              Wenn Sie Ihr Abonnement fuer diese Gruppe kuendigen moechten, senden
                              Sie eine E-Mail an:
                              Kolberg-L-unsubscribe@yahoogroups.com

                              Yahoo! Groups Links
                            • kein ein
                              Hallo Mathias lese gerade, dass Du Henke im Raum Kolberg erforschst - und ja, der Name ist extrem verbreitet.... um so glücklicher bin ich, dass sich durch
                              Nachricht 14 von 16 , 13. Sep.
                                Hallo Mathias
                                lese gerade, dass Du Henke im Raum Kolberg erforschst - und ja, der
                                Name ist extrem verbreitet.... um so glücklicher bin ich, dass sich
                                durch Dich der Kreis einengt :-)) Eigentlich habe ich mit Henke´s nur
                                bedingt zu tun, meine Ahnen sind Bublitz. Nun weiß ich aus dem
                                "Vollack", dass es seit dem MA in Baldekow, Krs. Colberg-Cörlin, 3
                                alte Höfe gab, und zwar : Beilfuß, Henke und Bublitz. Erst später
                                wurde das Dorf, durch die Lage der Höfe, als Angerdorf angelegt. Mein
                                Wunsch wäre es, "uns" 3 Ururenkel zu finden- just for fun - Mein
                                Ururgroßvater ist 1810 in Baldekow geboren- evtl. habe ich einen
                                Beilfuß gefunden,1820 geb. - das klärt sich gerade noch. Es wäre also
                                der absolute Hammer, wenn Du das fehlende Puzzleteil bist, denn mit
                                Henke habe ich eine ausgiebige Arbeit voraus gesehen... :-)) Meine
                                Großeltern stammen aus Schwedt - dort gab es auch Henke.
                                Hoffe, dass Du schon Namen aus "meinem" Bereich hast und wir
                                austauschen können :-))
                                Warte nun gespannt auf Deine Antwort ! LG von Monika



                                Am 12.09.17 schrieb 'Mathias Harms' Harmsinator@... [Kolberg-L]
                                <Kolberg-L@...>:
                                >
                                >
                                > Hallo Jürgen,
                                >
                                > meines Wissen ist der Name Henke eine Verkleinerungsform von Heinrich. Der
                                > Name ist so häufig, dass es keinen gemeinsamen Urvater geben kann.
                                >
                                > Ich forsche nach Henkes im Raum Kolberg. Besonders dort ist der Name
                                > ziemlich verbreitet.
                                >
                                > Beste Grüße
                                >
                                > Mathias (Harms)
                                >
                                > Gesendet: Dienstag, 12. September 2017 um 11:57 Uhr
                                > Von: "jhh.loeffelbein@... [Kolberg-L]" <Kolberg-L@...>
                                > An: Kolberg-L@...
                                > Betreff: [Kolberg-L] der Name Henke
                                >
                                >
                                >
                                >
                                > An alle Henke-Forscher
                                >
                                >
                                >
                                > In dieser Runde wurde schon viel über die Henke´s geschrieben. Ich forsche
                                > seit einem Jahr auch nach Henke-Vorfahren, habe bisher aber nichts über den
                                > Namen gelesen. Ich würde nun gern folgendes wissen:
                                >
                                > woher kommt der Name,
                                >
                                > wie ist er entstanden bzw. von welchen Namen/Begriffen könnte er abgeleitet
                                > sein,
                                >
                                > ist er mehrgleisig entstanden oder gibt es einen Ur-Henke, der dann aber vor
                                > sehr vielen Generationen gelebt haben muss,
                                >
                                > kennt jemand Henke-Namensträger, die einen Gen-Test gemacht haben?
                                >
                                >
                                >
                                >
                                >
                                > Gemäß einer Karte zur relativen Namensverteilung nach dem Telefonbuch 1942
                                > lebten neben in Pommern auch relativ viel Henke im Sudeten- und Wartheland.
                                >
                                > Wer weiß mehr?
                                >
                                > Jürgen (Löffelbein)
                                >
                                >
                                >
                                >
                              • Jürgen Löffelbein
                                Hallo Monika, viele Bublitz findest du im Ortsfamilienbuch Zarben und Umkreis
                                Nachricht 15 von 16 , 13. Sep.

                                  Hallo Monika,

                                  viele Bublitz findest du im Ortsfamilienbuch "Zarben und Umkreis"

                                  http://ofb.genealogy.net/namelist.php?nachname=BUBLITZ&ofb=hagenow&modus=&lang=de

                                  bzw. der Datenbank

                                  https://gedbas.genealogy.net/person/database/44713?begin=B&offset=2600&max=200

                                  Beide sind sehr umfangreich. Du findes dort z. B. eine Anna Bublitz * 24.5.1884 in Schwedt.

                                  Schwedt liegt ca. 8 km SSO von Zarben.

                                  Viele Grüße von der stürmischen Ostsee

                                  Jürgen (Löffelbein)




                                  Am 13.09.2017 um 21:53 schrieb kein ein monabuba@... [Kolberg-L]:
                                   

                                  Hallo Mathias
                                  lese gerade, dass Du Henke im Raum Kolberg erforschst - und ja, der
                                  Name ist extrem verbreitet.... um so glücklicher bin ich, dass sich
                                  durch Dich der Kreis einengt :-)) Eigentlich habe ich mit Henke´s nur
                                  bedingt zu tun, meine Ahnen sind Bublitz. Nun weiß ich aus dem
                                  "Vollack", dass es seit dem MA in Baldekow, Krs. Colberg-Cörlin, 3
                                  alte Höfe gab, und zwar : Beilfuß, Henke und Bublitz. Erst später
                                  wurde das Dorf, durch die Lage der Höfe, als Angerdorf angelegt. Mein
                                  Wunsch wäre es, "uns" 3 Ururenkel zu finden- just for fun - Mein
                                  Ururgroßvater ist 1810 in Baldekow geboren- evtl. habe ich einen
                                  Beilfuß gefunden,1820 geb. - das klärt sich gerade noch. Es wäre also
                                  der absolute Hammer, wenn Du das fehlende Puzzleteil bist, denn mit
                                  Henke habe ich eine ausgiebige Arbeit voraus gesehen... :-)) Meine
                                  Großeltern stammen aus Schwedt - dort gab es auch Henke.
                                  Hoffe, dass Du schon Namen aus "meinem" Bereich hast und wir
                                  austauschen können :-))
                                  Warte nun gespannt auf Deine Antwort ! LG von Monika

                                  Am 12.09.17 schrieb 'Mathias Harms' Harmsinator@... [Kolberg-L]
                                  <Kolberg-L@...>:
                                  >


                                • Mathias Harms
                                  Hallo Monika, entschuldige die versptete Antwort. Ich habe erst heute wieder meine Mail aus dieser Liste kontrolliert. Ich denke aber, dass wir nicht
                                  Nachricht 16 von 16 , 30. Sep.
                                    Hallo Monika,
                                     
                                    entschuldige die verspätete Antwort. Ich habe erst heute wieder meine Mail aus dieser Liste kontrolliert.
                                     
                                    Ich denke aber, dass wir nicht zusammenkommen werden. Mein 'ältester' Henke wird 1895 in Neurese geboren. Aufgrund der Zerstörungen im II. Weltkrieg komme ich leider nicht weiter zurück.
                                     
                                    Beste Grüße
                                    Mathias
                                     
                                    Gesendet: Mittwoch, 13. September 2017 um 21:53 Uhr
                                    Von: "kein ein monabuba@... [Kolberg-L]" <Kolberg-L@...>
                                    An: Kolberg-L@...
                                    Betreff: [Kolberg-L] Re: Henke
                                     

                                    Hallo Mathias
                                    lese gerade, dass Du Henke im Raum Kolberg erforschst - und ja, der
                                    Name ist extrem verbreitet.... um so glücklicher bin ich, dass sich
                                    durch Dich der Kreis einengt :-)) Eigentlich habe ich mit Henke´s nur
                                    bedingt zu tun, meine Ahnen sind Bublitz. Nun weiß ich aus dem
                                    "Vollack", dass es seit dem MA in Baldekow, Krs. Colberg-Cörlin, 3
                                    alte Höfe gab, und zwar : Beilfuß, Henke und Bublitz. Erst später
                                    wurde das Dorf, durch die Lage der Höfe, als Angerdorf angelegt. Mein
                                    Wunsch wäre es, "uns" 3 Ururenkel zu finden- just for fun - Mein
                                    Ururgroßvater ist 1810 in Baldekow geboren- evtl. habe ich einen
                                    Beilfuß gefunden,1820 geb. - das klärt sich gerade noch. Es wäre also
                                    der absolute Hammer, wenn Du das fehlende Puzzleteil bist, denn mit
                                    Henke habe ich eine ausgiebige Arbeit voraus gesehen... :-)) Meine
                                    Großeltern stammen aus Schwedt - dort gab es auch Henke.
                                    Hoffe, dass Du schon Namen aus "meinem" Bereich hast und wir
                                    austauschen können :-))
                                    Warte nun gespannt auf Deine Antwort ! LG von Monika

                                    Am 12.09.17 schrieb 'Mathias Harms' Harmsinator@... [Kolberg-L]
                                    <Kolberg-L@...>:

                                    >
                                    >
                                    > Hallo Jürgen,
                                    >
                                    > meines Wissen ist der Name Henke eine Verkleinerungsform von Heinrich. Der
                                    > Name ist so häufig, dass es keinen gemeinsamen Urvater geben kann.
                                    >
                                    > Ich forsche nach Henkes im Raum Kolberg. Besonders dort ist der Name
                                    > ziemlich verbreitet.
                                    >
                                    > Beste Grüße
                                    >
                                    > Mathias (Harms)
                                    >
                                    > Gesendet: Dienstag, 12. September 2017 um 11:57 Uhr
                                    > Von: "jhh.loeffelbein@... [Kolberg-L]" <Kolberg-L@...>
                                    > An: Kolberg-L@...
                                    > Betreff: [Kolberg-L] der Name Henke
                                    >
                                    >
                                    >
                                    >
                                    > An alle Henke-Forscher
                                    >
                                    >
                                    >
                                    > In dieser Runde wurde schon viel über die Henke´s geschrieben. Ich forsche
                                    > seit einem Jahr auch nach Henke-Vorfahren, habe bisher aber nichts über den
                                    > Namen gelesen. Ich würde nun gern folgendes wissen:
                                    >
                                    > woher kommt der Name,
                                    >
                                    > wie ist er entstanden bzw. von welchen Namen/Begriffen könnte er abgeleitet
                                    > sein,
                                    >
                                    > ist er mehrgleisig entstanden oder gibt es einen Ur-Henke, der dann aber vor
                                    > sehr vielen Generationen gelebt haben muss,
                                    >
                                    > kennt jemand Henke-Namensträger, die einen Gen-Test gemacht haben?
                                    >
                                    >
                                    >
                                    >
                                    >
                                    > Gemäß einer Karte zur relativen Namensverteilung nach dem Telefonbuch 1942
                                    > lebten neben in Pommern auch relativ viel Henke im Sudeten- und Wartheland.
                                    >
                                    > Wer weiß mehr?
                                    >
                                    > Jürgen (Löffelbein)
                                    >
                                    >
                                    >
                                    >

                                  Deine Nachricht wurde erfolgreich abgeschickt und wird in Kürze an die Empfänger geliefert.