Wird geladen ...
Beim Laden des Inhalts ist leider ein Fehler aufgetreten.
 
  • Zurück
  • Über die Group

  • Group beitreten
Keine Aktivität in den letzten 7 Tagen

Gruppenbeschreibung

Dieses deutschsprachige "James Joyce"-Forum hat sich den rot-weiß-roten Flecken in James Joyces Leben und Werk gewidmet, damit auch jene vielfältigen Österreich-Verbindungen bekannt und bekannter werden, die nicht mit Joyces Wohnorten Triest und Pula verbunden sind. Denn anders als Joyces Aufenthalte in diesen Städten, die bis Ende des Ersten Weltkriegs zum österreichischen Staatsgebiet gehört haben, wurden seine kürzeren Aufenthalte in Innsbruck (1928), Salzburg (1928) und Feldkirch (1915, 1932), seine überraschende Unterstützung des Aufrufes zur Gründung einer "Adolf Loos"-Schule (1930) sowie seine durchaus unerwartete Unterstützung der von Thomas Mann und Stefan Zweig formulierten Glückwunschadresse zu Sigmund Freuds 80. Geburtstag (1936), aber auch seine tatsächlich eher distanzierte Beziehung zu Stefan Zweig von der Joyce-Forschung bislang eher vernachlässigt.

Thema dieser Liste war somit alles, was Joyces Österreich-Verbindungen betrifft: Felix Beran · Edmund Brauchbar · Elias Canetti · Hans Effenberger (= Jan Slivinski) · Hans Ender · Wilhelm Engele · Franziska Feilbogen · Siegmund Feilbogen · Adolph Johannes Fischer · Fritz Willy Fischer · Hans Flesch-Brunningen · Fluviana · Rudolph Goldschmidt · Hugo von Hofmannsthal · Joseph Kalmer · Irene Kafka · Arnold Korff · Leon Kellner · Oskar Kokoschka · Robert Kolisko · Rudolph Lothar · Max Merz · Hannah von Mettal · Mürzsteg · Paul Perles · Arthur Maria Rabenalt · Max Riccabona · Joseph Roth · Arthur Schnitzler · Georg von Seybel · Anton Karl Toldt · Walter Ullmann · Franz Werfel.

Die Fotografie zeigt Lucia, James, Nelly und Stanislaus Joyce sowie Nora Barnacle, Mitte August 1928, vor dem Eingangstor des Kavaliershauses Klessheim in Salzburg, wo zwischen 1925 und 1935 die Elizabeth Duncan Schule tätig war.

Gruppeninformation

Groups-Einstellungen

  • Dies ist eine eingeschränkte Group.
  • Anhänge sind erlaubt.
  • Mitglieder können E-Mail-Adresse nicht ausblenden.
  • Im Yahoo Groups-Verzeichnis gelistet.
  • Mitgliedschaft muss genehmigt werden.
  • Nachrichten werden nicht moderiert.
  • Alle Mitglieder können Nachrichten posten.

Nachrichtenverlauf