Wird geladen ...
Beim Laden des Inhalts ist leider ein Fehler aufgetreten.

5915Re: [Geigerzaehler] Re: Absorber

Nachrichten erweitern
  • norbertliebe
    3. Dez. 2017
      Hallo Chloros.

      Schönes, anschauliches Video.
      Der Sr-90/Y-90-Strahler hat ß-max Energien von 0,55 MeV und 2,28 MeV, d.h. mit Uranglasur hast Du mit dem darin enthaltenen Pa-234 und ß-max 2,2 MeV so gut wie das gleiche Energiemaximum. Nimm ein tragbares, betaempfindliches Strahlungsmessgerät und geh mal über den Flohmarkt. Wie man Uranglasuren erkennen kann, siehst Du hier:  http://frank-pintschka.de/3.html

      Was Probenschalen angeht: je größer die Dichte des Materials, desto höher die Betateilchen-Rückstreuung vom Schalenmaterial. Für diesem Fall sind Kunststoffschalen am besten geeignet, weil so gut wie keine Rückstreuung.

      VG
      Norbert 
    • Alle 10 Nachrichten zu diesem Thema anzeigen