Wird geladen ...
Beim Laden des Inhalts ist leider ein Fehler aufgetreten.

5914Re: [Geigerzaehler] Re: Absorber

Nachrichten erweitern
  • chloros
    3. Dez. 2017
      Hi Norbert,

      der 4mm Al-Filter muss her. Da ich mir auch eine neue Probenschale
      anfertigen möchte (vielleicht Alu, Edelstahl oder Plastik, weis nicht -
      aber kein Glas mehr weil das selber Kalium enthält) passt das auch.

      Leider stehen mir nur Kaliumsalze zum Ausprobieren zur Verfügung. Das
      ist schade. Aber hier sieht man's ganz gut: Vermutlich (er sagt nichts
      davon) weil die Quellen alt sind - im Gleichgewicht mit Y-90; dann wäre
      es eine Peak Energie >2MeV mit 4x0.8mm Al:

      https://www.youtube.com/watch?v=9j62CVRwZPc


      Achja - netter CCD-Sensor Bericht den du gefunden hast. Hier ist auch
      noch was:

      http://www.astro.rug.nl/~nobels/Characterising_the_cosmic_rays_in_a_CCD_nobels_and_bremer.pdf

      VG Chloros


      On Sun, 2017-12-03 at 14:53 +0000, norbertliebe@...
      [Geigerzaehler] wrote:
      > Die Dichteangabe Alu mit 2,7 g/cm³ und Betaabschirmstärke ~ 4mm
      > stimmt auch mit anderen Quellen überein (auch mit eigenen
      > Erfahrungswerten). Wenn Du keine 4mm Alu bekommst, kannst Du auch 4mm
      > normales (Fenster)Glas nehmen, da die Dichte von diesem Glas ca. 2,6
      > g/cm³ beträgt (ausgenommen Bleikristall mit Bleioxidzuschlag, hier
      > liegt die Dichte zwischen 3,6 g/cm³ und 4,8 g/cm³).
      >
      > Lediglich die Eisenangabe irritiert mich auch etwas, weil die Dichten
      > von Eisen (7,9 g/cm³) und Kupfer (8,9 g/cm³) nicht weit auseinander
      > liegen.
      >
      > Gruß
      > Norbert
      >
      >
    • Alle 10 Nachrichten zu diesem Thema anzeigen