Wird geladen ...
Beim Laden des Inhalts ist leider ein Fehler aufgetreten.

5891Granit

Nachrichten erweitern
  • chloros
    29. Nov. 2017
      Hallo Newsgroup,

      vielleicht hier mal ne kleine technische Frage:

      Ich habe die Datei "messung_granit.pdf" ins Verzeichnis

      https://de.groups.yahoo.com/neo/groups/Geigerzaehler/files/Granit/

      gelegt. Bitte mal anschauen.

      Meine Frage ist ob man aus dem Diagramm "Figure 3" irgendwas ableiten
      kann.

      Aus dem Bauch heraus hätte ich gesagt, alles rechts von 900um wird wohl
      Gamma > 40keV sein. Mit dem Umrechnungsfaktor vom SI8B ergibt die
      Zählrate etwa 30nSv/h. Ein bischen viel finde ich. Alles links von
      900um könnten Betas sein, obwohl die Kurve meiner Ansicht nach nicht
      wie eine echte Betaabsorptionskurve aussieht. Evt. könnten es natürlich
      auch weiche Gammas sein (vrgl. U238_Reihe.pdf), aber da sagt die
      Literatur das eher die Betateilchendichte in der Messung die Rolle
      spielt, weil das Zählrohr auf die Gammas nicht so sehr anspricht.

      Was meint ihr - kann man aus der Kurve vielleicht Energien ableiten?

      VG Chloros
    • Alle 23 Nachrichten zu diesem Thema anzeigen