Wird geladen ...
Beim Laden des Inhalts ist leider ein Fehler aufgetreten.
 

Romantische Duette vom 26.11.1989 ?

Nachrichten erweitern
  • rpetersbonn
    Liebe Leser, im Booklet der CD hat sich ein falsches Aufnahmedatum eingeschlichen. Die Liedermatinee fand nicht am 26.11.1989 sondern am 26.02.1989 in
    Nachricht 1 von 5 , 13. Juli 14:38

      Liebe Leser,

      im Booklet der CD hat sich ein falsches Aufnahmedatum eingeschlichen. Die Liedermatinee fand nicht am 26.11.1989 sondern am 26.02.1989 in Düsseldorf statt. Vermutlich hat man in der Druckerei aus einer römischen II eine arabische 11 gemacht. Oder: Als Zusatzinfo sollte die Druckerei den Beginn der Matinee um 11 Uhr drucken und es ging eben schief...


      Viele Grüße

      Rudolf

    • lesefieber
      Ja, Rudolf, ist mir auch gleich aufgefallen, IM Booklet ist es richtig, aber auf der RÜCKSEITE der CD falsch. An Hänssler habe ich das auch weitergegeben,
      Nachricht 2 von 5 , 14. Juli 00:42
        Ja, Rudolf, ist mir auch gleich aufgefallen,
        IM Booklet ist es richtig, aber auf der RÜCKSEITE der CD falsch. An Hänssler habe ich das auch weitergegeben, bei einer eventuellen Nachauflage würde das geändert werden.  
        Ebenfalls soll das Cover von dem neuen Enoch Arden bei einem eventuellen Nachdruck geändert werden und ein bisschen mehr DFD mit dazu, nicht nur Schwerpunkt Oppitz in der Abbildung und Nennung.
        Viele Grüße
        Monika
      • Rudolf Peters
        ...es scheint ja mehrere Versionen zu geben. Auf dem Cover des Booklets und auf dem Inlay ist bei mir gar kein Datum erwähnt. Im Booklet taucht nur auf der
        Nachricht 3 von 5 , 14. Juli 01:01
          ...es scheint ja mehrere  Versionen zu geben. Auf dem Cover des Booklets und auf dem Inlay ist bei mir gar kein Datum erwähnt. Im Booklet taucht nur auf der Rückseite das (falsche) Datum auf.

          Am 14.07.2017 um 09:42 schrieb lesefieber@... [Fischer-Dieskau_Forum]:
           

          Ja, Rudolf, ist mir auch gleich aufgefallen,
          IM Booklet ist es richtig, aber auf der RÜCKSEITE der CD falsch. An Hänssler habe ich das auch weitergegeben, bei einer eventuellen Nachauflage würde das geändert werden.  
          Ebenfalls soll das Cover von dem neuen Enoch Arden bei einem eventuellen Nachdruck geändert werden und ein bisschen mehr DFD mit dazu, nicht nur Schwerpunkt Oppitz in der Abbildung und Nennung.

          Viele Grüße
          Monika



          Virenfrei. www.avg.com
        • lesefieber
          Hallo Rudolf und Leser, jetzt noch mal ganz genau (hoffentlich); wie Rudolf schreibt, auf der Booklet Rückseite ist das Datum falsch.Irgend jemand schrieb die
          Nachricht 4 von 5 , 14. Juli 05:04
            Hallo Rudolf und Leser,

            jetzt noch mal ganz genau (hoffentlich); wie Rudolf schreibt, auf der Booklet Rückseite ist das Datum falsch.Irgend jemand schrieb die Zahl in römisch für Februar, also "II", und bums, womöglich für alle Zeiten November, obwohl Februar gemeint ist.. Im Booklet selbst wird auf Seite 4 das richtige Datum in einem Aufsatz von Lothar Brandt erwähnt.
            Das ist nur marginal, ansonsten hübsche CD, warum nicht anschaffen?!
            Gruß
            Monika
          • Rudolf Peters
            Liebe Monika, so ist es genau beschrieben. Natürlich ist das Datum nur nebensächlich und kein Grund vor einer Anschaffung zurückschrecken. Ganz im
            Nachricht 5 von 5 , 14. Juli 11:59
              Liebe Monika,

              so ist es genau beschrieben. Natürlich ist das Datum nur nebensächlich und kein Grund vor einer Anschaffung zurückschrecken. Ganz im Gegenteil: Im Vergleich zu der Aufnahme, die wir davon bereits im Archiv haben, haben die Techniker gute Arbeit geleistet.

              Viele Grüße
              Rudolf

              Am 14.07.2017 um 14:04 schrieb lesefieber@... [Fischer-Dieskau_Forum]:
               

              Hallo Rudolf und Leser,


              jetzt noch mal ganz genau (hoffentlich); wie Rudolf schreibt, auf der Booklet Rückseite ist das Datum falsch.Irgend jemand schrieb die Zahl in römisch für Februar, also "II", und bums, womöglich für alle Zeiten November, obwohl Februar gemeint ist.. Im Booklet selbst wird auf Seite 4 das richtige Datum in einem Aufsatz von Lothar Brandt erwähnt.
              Das ist nur marginal, ansonsten hübsche CD, warum nicht anschaffen?!
              Gruß
              Monika



              Virenfrei. www.avg.com
            Deine Nachricht wurde erfolgreich abgeschickt und wird in Kürze an die Empfänger geliefert.